Donnerstag, 14. Dezember 2017, 09:08 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 581.

Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:17

Forenbeitrag von: »Sara«

Das Kreuz im Sturm des Widerspruchs - aktuelle Konzepte und Kontroversen im Neoevangelismus von Dr. Wolfgang Nestvogel

Es ist mir unerträglich, wie hier bibeltreuen Brüdern in Christus der Glaube und das Heil versucht wird streitig zu machen. Denn die Schrift erklärt: Römer 10: 9 Denn wenn du mit deinem Mund Jesus als den Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, daß Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet. 10 Denn mit dem Herzen glaubt man, um gerecht zu werden, und mit dem Mund bekennt man, um gerettet zu werden; 11 denn die Schrift spricht: »Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zuschand...

Montag, 22. Februar 2016, 17:12

Forenbeitrag von: »Sara«

Wenn ein Volk gottlos wird

Da während der Gnadenzeit der Geist GOTTES in den Erlösten in Christus lebt, ist das Reich GOTTES mitten in dieser Welt, schon jetzt. Alle (noch nicht gestorbenen) Erlösten in Christus leben noch IN dieser Welt, sind jedoch nicht mehr VON dieser Welt. Ohne den Geist Christi könnte überhaupt kein Mensch in dieser Weltzeit "ausharren" nach dem Willen GOTTES. ER ist uns zur Hilfe gegeben. Herzlich

Montag, 22. Februar 2016, 17:06

Forenbeitrag von: »Sara«

Das Kreuz im Sturm des Widerspruchs - aktuelle Konzepte und Kontroversen im Neoevangelismus von Dr. Wolfgang Nestvogel

Lieber Robins, es ist ein HÖR-Vortrag - ist ja ok, wenn du nicht magst, ist ja kein Zwang hier - aber vielleicht gibt es doch den einen oder anderen User, den das interessiert. Herzlich,

Sonntag, 21. Februar 2016, 17:29

Forenbeitrag von: »Sara«

Wenn ein Volk gottlos wird


Freitag, 5. Februar 2016, 15:46

Forenbeitrag von: »Sara«

Glaube und Heilsgewissheit - Predigt von Bruder Joachim Langhammer

Hier kommt die Fortsetzung der Predigtreihe Heiligung und Hingabe - Ausdruck eines christlichen Wandels Sprecher Joachim Langhammer - 195 Predigten Kategorie Wachstum im Glauben Bibelstelle Hebräer 12-14 Klare Worte, erbauliche Predigt! Gottes reichen Segen dazu - wer mag.

Freitag, 5. Februar 2016, 15:38

Forenbeitrag von: »Sara«

1. Johannes 4, 1-6 - NOTWENDIGKEIT DIE GEISTER ZU PRÜFEN - A. W. Tozer

1. Johannes 4, 1-6 - NOTWENDIGKEIT DIE GEISTER ZU PRÜFEN "Geliebte, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind! Denn es sind viele falsche Propheten in die Welt ausgegangen. Daran erkennt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, der bekennt, daß Jesus Christus im Fleisch gekommen ist, der ist aus Gott; und jeder Geist, der nicht bekennt, daß Jesus Christus im Fleisch gekommen ist, der ist nicht aus Gott. Und das ist der [Geist] des Antichristen, von dem ihr gehört habt, ...

Freitag, 5. Februar 2016, 14:32

Forenbeitrag von: »Sara«

Glaube und Heilsgewissheit - Predigt von Bruder Joachim Langhammer

Ein sehr wichtiges Thema, bereitgestellt kostenlos von DWG-Radio-Load Glaube und Heilsgewissheit - Echtheitszeichen der Jüngerschaft Sprecher Joachim Langhammer - 195 Predigten Kategorie Wachstum im Glauben Bibelstelle Römer 8,14-16 Gottes reichen Segen dazu, wer mag.

Freitag, 5. Februar 2016, 14:19

Forenbeitrag von: »Sara«

Israel im Zentrum des Weltgeschehens Predigtreihe 1 / 12 von Johannes Pflaum

Liebe Geschwister in Christus, hier kommt eine sehr gute Predigtreihe von Bruder Johannes Pflaum - kostenlos von DWG Radio-Load zur Verfügung gestellt. Auf der Seite können alle weiteren Predigten abgerufen werden. Gottes reichen Segen beim Hören, wer mag. Israel im Zentrum des Weltgeschehens - Predigt 1 von 12: "Die Erwählung Israels"

Freitag, 5. Februar 2016, 12:59

Forenbeitrag von: »Sara«

Römer 15, 1 bis 7

Wir aber, die Starken, sind verpflichtet, die Schwachheiten der Kraftlosen zu tragen und nicht uns selbst zu gefallen. Jeder von uns gefalle dem Nächsten zum Guten, zur Erbauung! Denn auch der Christus hat nicht sich selbst gefallen, sondern wie geschrieben steht : > Die Schmähungen derer, die dich schmähen, sind auf mich gefallen. < Denn alles, was früher geschrieben ist, ist zu unserer Belehrung geschrieben, damit wir durch das Ausharren und die Ermunterung der Schriften die Hoffnung haben. De...

Donnerstag, 4. Februar 2016, 23:44

Forenbeitrag von: »Sara«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

Armer Tor..... Die Erlösten erkennen sich gegenseitig, sagt die Schrift, weil sie EINES Geistes sind! Wer andere richtet ist schon selbst gerichtet. Steht in der Bibel. Die Sprüche: Kapitel 15 - SEHR empfehlenswert

Mittwoch, 3. Februar 2016, 15:25

Forenbeitrag von: »Sara«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

Lieber Robins: Nein, aus meiner Sicht gibt es keinen Streit (was mich betrifft). In der Schrift finden wir genügend Antworten. Man muss das nur auch im Gehorsam gegen den HERRN annehmen (wollen). Lieber Ralf: Das hast du gut gesagt, so ist es aus der Sicht unseres HERRN - und so sollten wir das eigentlich auch im Umgang untereinander halten. Ist schade zu lesen, dass das aber wohl manche anders sehen. Demut und den anderen höher zu achten als sich selbst, ist nicht gerade ein süßes "Lutschbonbon...

Sonntag, 31. Januar 2016, 00:37

Forenbeitrag von: »Sara«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

. Mt 7,21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr! wird in das Reich der Himmel eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters im Himmel tut. Römer 12, 1- 2: 1 Ich ermahne euch nun, ihr Brüder, angesichts der Barmherzigkeit Gottes, daß ihr eure Leiber darbringt als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer: das sei euer vernünftiger1 Gottesdienst! 2 Und paßt euch nicht diesem Weltlauf an, sondern laßt euch [in eurem Wesen] verwandeln durch die Erneuerung eures Sinnes, damit ihr prüfen...

Sonntag, 31. Januar 2016, 00:08

Forenbeitrag von: »Sara«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

Wer von sich selbst sagt, er hätte Erkenntnis GOTTES, muss sich auch in allem an dem geschriebenen Wort GOTTES messen lassen. Wer mit den Wölfen heulen will, ist selbst einer. Am schlimmsten sind die, die im frommen Gewand daherkommen. Darum kommt es nicht darauf an, WER etwas sagt, sondern darauf, ob das Gesagte mit der Schrift die Prüfung standhält. Darum ist es so nötig, mit der Schrift selbst zu argumentieren. Denn nur das Wort GOTTES darf der Maßstab sein für jeden, der sich als Bruder oder...

Samstag, 30. Januar 2016, 21:59

Forenbeitrag von: »Sara«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

Also mir fällt zu diesem Kommentar nur noch ein: Spr 16,18 Stolz kommt vor dem Zusammenbruch, und Hochmut kommt vor dem Fall. Na, wenn du meinst, dass es mir an Gehorsam und Erkenntnis GOTTES fehlt - von mir aus, denke das nur. Dein Satz über die Demut wäre auch gut in deinem eigenen Herzen aufgehoben. 1Kor 10,12 Darum, wer meint, er stehe, der sehe zu, daß er nicht falle! Alles Gute dir - möge der HERR dir Weisheit schenken - für mich ist der Austausch mit dir hier zuende. Selten in letzter Zei...

Samstag, 30. Januar 2016, 20:55

Forenbeitrag von: »Sara«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

. Ich ermahne euch aber, ihr Brüder: Gebt acht auf die, welche Trennungen und Ärgernisse bewirken im Widerspruch zu der Lehre, die ihr gelernt habt, und meidet sie! Römer 16,17 Die Bibel: Schlachter 2000

Samstag, 30. Januar 2016, 19:36

Forenbeitrag von: »Sara«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

Lieber Benennungsloser, deine Einlassung zu mir "in allen Ehren" aber da verwechselst du etwas: Die Bibelstellen mit Kopftuch und stille sein der Frau bezieht sich AUF DIE VERSAMMLUNG - also während des Gottesdienstes in der Gemeinde - und bei aller besorgten Liebe von dir kann ich HIER beim besten Willen KEINE Gemeinde !!! erkennen. Und als Frau muss ich mich auch nicht JEDEM MANN UNTERORDNEN. Es geht um Eheleute. Sorry, da maßt du dir etwas an, worauf du keinen Zugriff hast. Und dass ich irgen...

Freitag, 29. Januar 2016, 18:16

Forenbeitrag von: »Sara«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

Zum Nach-Denken und ernst nehmen: 1Thess 5,15 Seht darauf, daß niemand Böses mit Bösem vergilt, sondern trachtet allezeit nach dem Guten, sowohl untereinander als auch gegenüber jedermann! * * * Kol 3,2 Trachtet nach dem, was droben ist, nicht nach dem, was auf Erden ist; Den Bibelvers Kolosser 3,2 erklärt William Macdonald in seinem Kommentar zum NT folgendermaßen: Zitat: "3,2 Der Christ sollte in seinen Erwartungen nicht erdgebunden sein. Er sollte die Dinge nicht so sehen, wie sie dem natürli...