Dienstag, 16. Januar 2018, 14:35 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Sonntag, 18. Januar 2015, 21:17

Forenbeitrag von: »jag«

Haben Christen Humor?

Wozu hat ein Flugzeug einen Propeller? -- Warum wohl, blöde Frage. Damit der Pilot nicht schwitzt! Geht's noch?? - Ja, du hättest sehen sollen wie der schwitzte als der Propeller nicht mehr ging!! jag

Sonntag, 18. Januar 2015, 19:02

Forenbeitrag von: »jag«

Warum Gott nicht alle Wünsche erfüllt - Impuls 24.12.2009

Wie oft habe ich erlebt, dass Gott spät, aber niemals zu spät eingriff, wenn wir beteten. Wir hatten uns , weil wir keinen anderen Weg sahen, einem Hilfswerk angeschlossen. Dabei waren wir verpflichtet bis zu fünf Pflegekinder aufzunehmen. So zogen wir von Bern weg. Meine Drechslerei reduzierte ich aufs Minimum, zog daneben einen Bettwarenhandel auf... Nach einigen Jahre folgte der Rausschmiss aus dem Werk und der Neustart im Nachbarort. Wenigstens hatte ich hier eine brauchbare Werkstatt im Hau...

Sonntag, 18. Januar 2015, 12:44

Forenbeitrag von: »jag«

Was ist euer Lieblingssport?

Da lebte ich im Jokkokkaskaby, in Tjåmotis, einem Dorf zwischen Jokkmokk und Kvikkjokk. Pionierarbeit, Außenposten einer Gemeinde in Jokkmokk. Kvikkjokk ist ja durch den Kungsleden ziemlich bekannt. @Robins: da weißt du ja auch was jag bedeutet lilla jag(et)

Samstag, 17. Januar 2015, 10:33

Forenbeitrag von: »jag«

Warum Gott nicht alle Wünsche erfüllt - Impuls 24.12.2009

Er war Pfarrer und als Nachfolger Jesu galt er als untragbar. Er verlor in den Kriegsjahren seine Stelle. Nicht einfach elf aufwachsende Kinder zu ernähren, wenn man keine Arbeit hat. Täglich saß die Familie am Frühstückstisch und betete...und gib uns heute unser tägliches Brot! Vater schärfte aber seiner Rasselbande auch ein, dass Adam eine doppelte Verheißung bekommen hatte: 1. darfst du schwitzen bei deiner Arbeit 2. sollst du davon satt werden. Der Pfarrer ernährte seine Familie indem er als...

Samstag, 17. Januar 2015, 10:09

Forenbeitrag von: »jag«

Was ist euer Lieblingssport?

Thema Spo(r)tt... "Den wollen wir nicht in der Mannschaft haben, sonst verlieren wir so wie so!!" ein Spruch, an den ich sehr oft denken musste. Dann hatte Opa ne Glanzidee: er schenkte mir Onkel Henrys Schülergeige. Endlich hatte ich mit der Musik etwas, das meine Klassenkameraden nicht hatten. Nach der Schulzeit arbeitete ich in einer Bergregion. Skilaufen! tja, aufwärts war immer viel einfacher als runter kommen. Später lernte ich Langlauf kennen: die Skier waren unsere einzige Möglichkeit im...

Donnerstag, 15. Januar 2015, 17:59

Forenbeitrag von: »jag«

Tiere im Gottesdienst

Hallo Sara, komm, lachen, laut und herzhaft ist ja kaum verboten, so lange ich über mich und nicht andere lache. Ich denke gerade an den Sonntagschullehrer. Er wollte den Kindern das Gleichnis vom Pharisäer und dem Zöllner lieb machen. Dabei verstieg er sich ein klein wenig... Er betete am Schluss der Stunde: O Gott, ich bin so froh, dass ich nicht so bin wie dieser Pharisäer... Der ist wohl sehr schwer zu toppen. jag, husch und wech

Donnerstag, 15. Januar 2015, 16:46

Forenbeitrag von: »jag«

Tiere im Gottesdienst

Robins, du bist ein Glückspilz: eben hatte ich hier einen Stromausfall - das was ich dir geantwortet habe ist dabei abgestürzt. Ich denke, das dient mit zu deinem Frieden. So versuche ich nun meine Gedanken etwas freundlicher in die Tasten zu hauen... Wie ich sehe hast du nicht begriffen warum ich deine Gedanken absurd finde. Mein Alltag wird zunehmend schwieriger, auch wenn ich mit den Jahren gelernt habe mit meiner Behinderung einigermaßen klar zu kommen. Lachen wir mal: meine Beine sind wohl ...

Mittwoch, 14. Januar 2015, 21:47

Forenbeitrag von: »jag«

Tiere im Gottesdienst

Meine Worte für einen Start hier in diesem Forum waren wohl einigen Leuten zu provokant. Macht nix, ich bins gewohnt manchmal ein wenig anzuecken. Etwas will ich euch nicht vorenthalten, das Schild an meiner Wohnungstür: Wenn du nicht mit schmutzigen Pfoten und wedelndem Schwanz begrüßt werden willst, bleib draußen! Hier wohnt ein Hund! Wenn dich das Gefühl einer kalten Nase oder einer nassen Zunge in deinem Gesicht stört, bleib bitte draußen: hier wohnt ein Hund. Wenn du es nicht ausstehen kann...

Mittwoch, 14. Januar 2015, 11:32

Forenbeitrag von: »jag«

So könnte es kommen...

uiii, Sara, versuch nicht Justitias Tuch wegzureißen! Denke zuvor an den Denkmalschutz!! Sowas von respektlos, wie weit sollen denn unsere (Un)Rechtsstaaten noch kommen? Gott greift ein, wenn das Maß voll ist und da will ich auf seiner Seite stehen. Bis dahin bleibt mir das Gebet, das wohl weit mehr bewirken kann als mein Aufschrei. jag

Mittwoch, 14. Januar 2015, 11:06

Forenbeitrag von: »jag«

Tiere im Gottesdienst

...und du darfst für die Katz predigen!! Nun, ich denke ich habe mich doch deutlich genug ausgedrückt: Aisha ist mein Begleithund und sorgt dafür, dass ich trotz Behinderung immer noch im eigenen Haushalt leben kann. Ohne sie die Straßen der Stadt unsicher zu machen ist für mich nicht zumutbar. Deshalb die Bitte, doch zu überlegen, bevor man einfach pauschal was ablehnt. Die Gemeinde, in der man mich nicht mal grüßte, sondern als erstes mal aufschrie: "Mit dem Hund kommst du hier nicht rein!", d...

Dienstag, 13. Januar 2015, 11:05

Forenbeitrag von: »jag«

Tiere im Gottesdienst

Da komme ich hier rein und lese Erstaunliches... Wie ich sehe schreiben hier in diesem Thema keine sehr betroffene Leute. Ich lebe allein mit meiner Hündin Aisha. Sie ist meine Begleiterin, wo ich auch hingehe. Warum? Ich bin mehrmals gestürzt. Ohne Aisha hätte ich wohl kaum überlebt, denn sie kann notfalls Hilfe holen, was sie auch ohne Aufforderung tut. Das zu meiner Situation. Im Gottesdienst legt sie sich neben mich hin und niemand wird durch sie gestört... Klar, dass es auch in meiner Gemei...