Freitag, 20. April 2018, 16:41 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Samstag, 31. Oktober 2009, 07:38

Forenbeitrag von: »Halo«

Urlaub!

ich sitze hier und warte auf die Brötchen :) Und dann geht es los - 1 Woche an die dänische Nordsee ins Häuschen mit Sauna und Kamin. Wetterfeste Sachen sind eingepackt und eine Tasche voller Bücher. ich freue mich so ... auch wenn es nur eine Woche ist. Nehmt ihr eigentlich auch alle immer eure Bibel mit in den Urlaub? Halo

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 19:13

Forenbeitrag von: »Halo«

Beten für Verstorbene

@ Sanftwut danke für diese gute Zusammenfassung und die Bibelstellen zu dem Thema. Was mir zu denken gibt ... Zitat Zum Beispiel: Auch hier sind es Gläubige, die nach ihrem Tod die unmittelbare Gegenwart Gottes an Seinem Thron erleben und zwar in vollem Bewusstsein. Ja, wenn diese Toten ja gar nicht tot sind, warum dann nicht für sie beten? ich bete doch auch für meine diesseitig lebenden Geschwister im Herrn, warum nicht für die schon hinübergegangenen? Halo

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 07:53

Forenbeitrag von: »Halo«

Beten für Verstorbene

Liebes Bibelbelt, du wirst auferstehen und du wirst ewiges Leben haben. Was gefällt dir denn daran nicht? :) Es steht aber m.E. nirgends geschrieben, dass es mit nach deinem Tode einfach so weitergeht. Findest du dich so perfekt, dass du alles von dir unbedingt mitnehmen willst in die Herrlichkeit Gottes? Wie genau es sein wird, wissen wir nicht, das sind alles Spekulationen. Uns bleibe, das Wort, der Glaube und die Gewissheit, dass Gott gerechter Richter ist. Halo

Montag, 26. Oktober 2009, 19:55

Forenbeitrag von: »Halo«

Beten für Verstorbene

Weiterleben nach dem Tod? Wo steht das so? Das ist etwas mißverständlich, oder? Christen glauben an die Auferstehung der Toten und uns wurde ewiges Leben zugesichert, klar. Aber Weiterleben nach dem Tod - so wie wir sind mit unseren Erinnerungen und unserem Ich, ich glaube nicht, dass das gemeint ist. Halo

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:24

Forenbeitrag von: »Halo«

nützliche haushaltstipps - schmunzeln erlaubt

Zitat Rhabarberkompott schmeckt noch besser, wenn man statt Rhabarber Erdbeeren nimmt. Das finde ich auch Zitat Zwiebeln statt Kiwis kaufen! Zwiebeln sind billiger und länger haltbar. ..und halten den Atem frisch... Zitat Die neue Glühbirne leuchtet wesentlich heller, wenn man sie vor dem Einschrauben aus der Verpackung nimmt. Ach so ....... Zitat Schweinefleisch kann man jahrelang frisch halten, indem man die Sau am Leben lässt. Na, ja, kommt darauf an, ab einem gewissen Alter ..... Zitat Hühn...

Montag, 12. Oktober 2009, 21:22

Forenbeitrag von: »Halo«

95 Thesen gegen die Evolution

Hallo Johan, Zitat Umfragen zufolge sind viele Menschen der Meinung, dass die Evolutionstheorie eine wissenschaftlich bewiesene Tatsache ist ........ In populärwissenschaftlichen Darstellungen wird oft behauptet, dass die Evolutionstheorie eine bewiesene Tatsache sei. Diese Aussage ist naturwissenschaftlich nicht haltbar Ja, das ist ja auch völlig richtig. Das Problem ist wirklich, dass viele Menschen nicht wissen wie Wissenschaft "funktioniert". Wissenschaftler behaupten ja auch nicht, dass die...

Sonntag, 11. Oktober 2009, 08:45

Forenbeitrag von: »Halo«

95 Thesen gegen die Evolution

Danke, Kasper :) Danke auch an dich, Johan für den Artikel, ich werde ihn mir später mal in Ruhe durchlesen, jetzt bin ich gerade auf dem Sprung zum Gottesdienst. Nur kurz zu "Theorie". Johan, es heißt EvolutionsTHEORIE. Als nichts anderes wird es bezeichnet. Und - eine Theorie ist wissenschaftlich belegt, sonst hieße es nicht Theorie, sondern Hypothese. Das ist die gängige Nomenklatur. Wenn es Wissenschaftler gibt, die eine Theorie nicht für belegt halten, dann müssen sie eben mit Gegenbelegen ...

Samstag, 10. Oktober 2009, 19:38

Forenbeitrag von: »Halo«

95 Thesen gegen die Evolution

Vielen Dank für deine Mühe, lieber Wolfgang. ich habe mal geschaut, ob ich an die Referenzen herankomme, aber wenn ich den Artikel von Jerry Bergman lesen will, muß ich erst Mitglied beim CSRQ werden und das Geld wollte ich nun doch nicht ausgeben. So kann ich leider nicht nachlesen, wie er diese Erhebung vorgenommen hat und vor allem nichts über die positiven Mutationen lesen, die er gefunden hat. Schade. Ich möchte gar nichts gegen Kreationisten sagen, ich bin ja selbst eine. Ich möchte nur er...

Samstag, 10. Oktober 2009, 14:26

Forenbeitrag von: »Halo«

95 Thesen gegen die Evolution

Hallo Sanftwut, steht in dem Buch auch noch mehr als solche Behauptungen? ich meine - ist ein bißchen dürftig, oder? Ich schließe mich da meinem Vorredner an und sage: ja, und? Als in Genetik versierte Frau frage ich mich natürlich sofort auch, warum widerlegt es die Evolutionstheorie, wenn man entdeckt, dass nicht nur Exons, sondern auch Introns eine Funktion haben, was jeder Genetiker seit Jahren sowieso vermutet hat? (Stichwort "Junk-DNA") Das ist allerdings meine Lieblingsthese: In rund 19 M...

Montag, 5. Oktober 2009, 20:51

Forenbeitrag von: »Halo«

bitte um rückmeldung

Ja, jetzt geht es. Prima, und danke, dass du es trotz deiner Arbeitsbelastung geschafft hast, liebe Heike :) Halo

Sonntag, 4. Oktober 2009, 21:01

Forenbeitrag von: »Halo«

Grund zum Feiern

Da feiern die Admins

Sonntag, 4. Oktober 2009, 20:00

Forenbeitrag von: »Halo«

Halo

Vielen Dank, euch beiden :) Keine Sorge, ich kenne die Problematik und die Argumente, schließlich bin ich mit einem Adventisten verheiratet ;) Gruß von Halo

Sonntag, 4. Oktober 2009, 12:58

Forenbeitrag von: »Halo«

Gott - nur ein Gefühl?

Ich habe in einem anderen Thread einen Link gefunden zu einem Hillsong Video . Dort stand ein Kommentar: Zitat If the only evidence is how you feel, it's very highly possible that it's simply a placebo. You believe in God so much, your brain makes you "feel" like he's there, and that's shaped and moulded by the Church. That's what psychosomatic is. Ich glaube nun nicht, dass unser Gehirn "Gott macht", aber der Teil "If the only evidence is how you feel" ist bedenkenswert. Solche Konzerte reißen...

Sonntag, 4. Oktober 2009, 11:57

Forenbeitrag von: »Halo«

Elternrecht oder Straftat?

Zitat von »ralf-fennig« Ich kann auch nicht ausschließen das mein Urteil in diesem Fall weniger hart gewesen wäre wenn da Christen im Missverstehen einiger Bibelstellen lediglich auf Gebet durch Älteste vertraut hätten. Vielleicht wäre es dann in meinen Augen "nur" Verblendung gewesen. Das ist mein persönliches, inneres Dilemma mit diesem Bericht. Genau diesen Konflikt habe ich auch sofort gesehen. Die Eltern haben nach ihrem besten Gewissen gehandelt, sie haben geglaubt, das Beste für ihr Kind...

Sonntag, 4. Oktober 2009, 10:51

Forenbeitrag von: »Halo«

Halo

Hallo meine Lieben, viele der hier gemeldeten User kenne ich seit ..hmm...2002/2003 oder so aus Jesus.de und später anderen kleinen Foren. Aus diesem Grund habe ich mit meinem alten Nick "Halo" hier angemeldet, auch wenn es mich reizt für ein neues Forum einen neuen Nicknamen mir auszudenken. ich habe die "Turbulenzen" nicht verfolgt, sind mir auch ziemlich egal, aber ich freue mich immer, wenn ich von alten Bekannten lese und höre. Da ich hier eine bunte Mischung von Bekannten aus anderen Foren...

Sonntag, 4. Oktober 2009, 10:32

Forenbeitrag von: »Halo«

Testarossa

Uii, Tessi, du hast noch eine Tochter bekommen? Wie heißt sie denn? Herzlichen Gruß Hannelore