Montag, 25. Juni 2018, 12:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

Freitag, 12. Juni 2015, 18:24

Forenbeitrag von: »Elischua«

Offener Brief

So sehr ich auch dem Inhalt der offenen Briefe zustimme, ich bezweifle, dass sie viel bewirken. In der Regel lesen wohl die Empfänger diese Briefe nicht einmal, zumindest würde mich das nicht überraschen. Hoffentlich werden sie wenigstens von anderen gelesen, d.h. nicht nur von solchen, die sowieso nicht mehr überzeugt werden müssen.

Donnerstag, 11. Juni 2015, 21:41

Forenbeitrag von: »Elischua«

Wie ein Nazi und die Medien einen verdienstvollen Bibeltreuen fertigmachten

Ein sehr interessanter Artikel darüber, wie ein sehr verdienstvoller Pietist fertig gemacht wird: http://www.schneider-breitenbrunn.de/201…-fertigmachten/

Dienstag, 20. Januar 2015, 20:35

Forenbeitrag von: »Elischua«

Deutsche Politiker wollen mit den islamischen Staaten enger in ... zusammenarbeiten.....

Zitat von »Sara« Lohnenswert ist auch die DVD von ihm zu diesem Vortrag, denn dort werden auch Präsentationen gezeigt, die das Ganze noch verdeutlichen. Die Präsentation gibt es auf demselben Server und Ordner wie die von Dir verlinkten mp3-Dateien: Roger Liebi - Die Bedrohung durch den IS.pptx

Sonntag, 11. Januar 2015, 15:19

Forenbeitrag von: »Elischua«

So könnte es kommen...

Zitat von »ralf-fennig« Es gab einen Präzidenzfall. Vielen Dank, das ist sehr hilfreich!

Samstag, 27. Dezember 2014, 08:19

Forenbeitrag von: »Elischua«

Stimmt diese Meldung?

Zitat von »Benennungsloser« In jeder Lüge steckt ein Quäntchen Wahrheit. ( Autor: Konfuzius) Ja, wachsam sollten wir bleiben. Diese Meldung ist frei erfunden, aber es kann einmal soweit kommen. Nur sind wir noch nicht soweit.

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 08:40

Forenbeitrag von: »Elischua«

Stimmt diese Meldung?

Tja. Die Meldung basiert wohl auf diesen Beitrag "ENDLICH: EU-Standard-Chip EPS ersetzt Personalausweis" der Internet-Seite Neue Weltpresse. Tatsächlich handelt es sich um Satire. Alle Beiträge jener Internet-Seite sind ausschließlich frei erfunden: "Alle Beiträge auf dieser Seite sind frei erfunden und erlogen. Es dient ausschliesslich der Belustigung und Unterhaltung unserer Leser." Obwohl es denkbar ist, dass so etwas einmal kommen könnte, scheint es zumindest jetzt noch nicht soweit zu sein.

Montag, 10. November 2014, 17:57

Forenbeitrag von: »Elischua«

Offener Brief an Frau Dr. Käßmann

Zitat von »Sara« Ich vermute aber leider, dass der Frau Käßmann das alles "schnuppe" ist, was da an Post - von Herrn Penner oder anderen bibeltreuen Christen - kommt. Sie ist bereits eine Handlangerin der "anderen Seite" geworden. Nichtsdestotrotz tut Aufklärung not. Den offenen Brief (und andere) lesen ja nicht nur die Personen, an die diese Briefe gerichtet werden (sofern diese das überhaupt tun, ich habe da meine Zweifel), sondern auch andere, die vielleicht nachdenklich werden. Ich halte es...

Sonntag, 31. August 2014, 11:37

Forenbeitrag von: »Elischua«

„Übermorgen werde ich (Gott) in einer dicken Wolke sichtbar auf den Berg hinunter fahren“

Wenn ich über UFOs und Außerirdische vor ein paar tausend Jahren lesen wollte, würde ich das Original lesen, Däniken zum Beispiel. Tatsächlich rate ich generell von der Lektüre solcher Dinge ab.

Donnerstag, 14. August 2014, 18:58

Forenbeitrag von: »Elischua«

Links

Zitat von »ralf-fennig« Der Urheber JEDES Irrtums ist Satan. Ohne Zweifel. Gott ist die Wahrheit - von dieser Seite ist kein Irrtum zu bekommen. Gott ist die Wahrheit, wir sind es nicht. Allwissend und irrtumslos wären wir vermutlich auch ohne Satan nicht.

Sonntag, 25. Mai 2014, 23:40

Forenbeitrag von: »Elischua«

Homophobie?

Auch von mir ein Danke an Robins für den interessanten Beitrag! Zitat von »Sara« Danke, @Robins, für diesen Beitrag, von dem ich mir wünsche, dass viele Menschen ihn lesen werden und dass er genau die Menschen ansprechen wird, für die der Beitrag geschrieben wurde. Zum einen die Homosexuellen, zum anderen alle Befürworter, vor allem die Politiker, die diese schlimme Sünde gesetzlich als "normal" zugelassen hat. Da bin ich skeptisch, was die Wirkung betrifft. Wer einmal in einer derartigen Ideolo...

Montag, 4. Februar 2013, 16:49

Forenbeitrag von: »Elischua«

Keine Hlfe bei Vergewaltigung

Zitat von »Robins« Meinst Du, unser HERR hätte ihr die Pille danach gegeben? Meinst Du, unser Herr hätte sie nicht einmal untersucht und einfach abgewiesen?

Sonntag, 3. Februar 2013, 21:46

Forenbeitrag von: »Elischua«

Dietrich Bonhoeffer

Bonhoeffer hat mich bereits interessiert, als ich noch Atheist war. Bereits damals habe ich "Widerstand und Ergebung" gelesen. Wäre er nicht gewesen, wer weiß, um wie viel weiter ich mich damals noch vom Christentum entfernt hätte. Im Moment lese ich gerade die Biographie, die Eric Metaxas über ihn geschrieben hat. Bis jetzt bin ich von der Biographie sehr angetan und von diesem Menschen sowieso. Zu seiner Rolle im Widerstand möchte ich mich erst äußern, sobald ich wesentlich mehr über die Detai...

Sonntag, 3. Februar 2013, 21:13

Forenbeitrag von: »Elischua«

Keine Hlfe bei Vergewaltigung

Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass ich mich hier möglicherweise nicht registriert hätte, wenn ich diesen Thread davor gelesen hätte. Als Christ, dem das zum Verständnis dieses Falls nötige Wissen nicht abgeht, möchte ich mich von der hier zu lesenden Reaktion distanzieren. Die Verweigerung der Hilfe gegenüber dieser Frau empfinde ich als einen weiteren Tiefpunkt im Verhalten der organisierten Religion namens Kirche. Als ich noch Atheist war, hätte ich zu dem hier geäußerten Unsinn vielleich...