Sonntag, 21. Oktober 2018, 19:15 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Sonntag, 15. Dezember 2013, 12:43

Forenbeitrag von: »Peter«

Obrigkeiten

Es kommt immer wieder die Frage auf,"Warum lässt Gott die Katastophen, Völkermorde zu, warum ordnet er sie sogar an?" Gott findet keinen Spass daran, es tut im weh, aber der Mensch hat sich von Gott entfernt, losgesagt, anderen Göttern, toten Göttern, Gedient. Wir haben einen Gerechten Gott, einen liebenden Gott. Es steht mir nicht zu, Gotteswege zu be(ver)urteilen. Röm. 9,20 u. 21 ----------- Irgendwann ging es einmal um die Sabbatruhe. Heute ist der erste Tag der Woche, der Tag an dem der Herr...

Samstag, 14. Dezember 2013, 23:20

Forenbeitrag von: »Peter«

Nachsatz

Ich weiß das ich unverschämt bin, aber bitte nur ein kleiner Biblischer hinweis. "Jede Obrigkeit ist von Gott eingegeben" auch die Nazis, Obamas, Caesars usw. Und wir sollen für sie BETEN. Gute Nacht

Samstag, 14. Dezember 2013, 16:11

Forenbeitrag von: »Peter«

Judas 4

Ich will keinen rausschmeißen, oder loswerden, das steht mir gar nicht zu, aber vielleicht wechselt Biblebelt das Forum. Es gibt bestimmt ein Forum wo man seine persönlichen Probleme, Frust oder sonstige Nöte loswerden kann, bei den Gärtnern vielleicht?. Mir machen diese Hasstriaden gegen das Christentum nur sorgen in Bezug auf jüngere Gläubige die solchen Gotteslästerlichen Reden nicht gewachsen sind. Da dies ein öffentliches Forum ist, kann man das lesen, wo man merkt das hier ein bekennender ...

Freitag, 13. Dezember 2013, 22:19

Forenbeitrag von: »Peter«

????

Hallo, Ich bin zwar erst seit kurzem im Forum, aber wenn ich die Kommentare von Biblebelt lese, stehen meine wenigen Haare zu Berge. Ich bin seit 45 Jahre Christ und es tut mir wirklich weh, wenn ich sehen muss, wie ein "Biblebelt" verloren geht. Der Herr Jesus, und er ist mein Herr, ist für mich am Kreuz gestorben, auch für Biblebelt, das ist mein Glaube, meine Überzeugung. Nur der Glaube kann das Wort Gottes verstehen und kein Hassprediger. Leider habe ich noch nicht sehr viele Kommentare lese...