Donnerstag, 15. November 2018, 07:31 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 46.

Dienstag, 29. März 2016, 13:51

Forenbeitrag von: »PODD«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

Ja, Oh 1. Benennungsloser, wer Dir nicht nach Deinem überweitem Hals kräht, ist automatisch Dein Feind, ein Lästerer und Stänkerer. Sicher muss man froh sein, dass Menschen wie Du die Welt verstehen und erklären. Dann erkläre mal schön weiter, kleiner

Dienstag, 29. März 2016, 10:58

Forenbeitrag von: »PODD«

lieber Gelder für junge Moslems alias Einwanderer alias Asylanten als für die deutsche Bevölkerung....

Zitat von »"1.Benennungsloser"« Und damit Du oder sonstwer endlich kapierst, um was es eigentlich geht,[...]Damit Du und andere die Chance nicht verpassen, das Gehirn lebendig zu erhalten Soviel Selbstgerechtigkeit und Selbstgefälligkeit verursachen einen unangenehmen Reiz am Zäpfchen.[attach]29[/attach]

Mittwoch, 23. März 2016, 15:58

Forenbeitrag von: »PODD«

9/11....

Zitat Hallo, Löschkommando, jetzt besser? Habe das Zitat etwas abgehoben....... Das ist ein Zitat. Zitat von »"1.Benennungsloser"« Hallo, Löschkommando, jetzt besser? Habe das Zitat etwas abgehoben....... Oder das hier. Man muss nur seinen Kopf zum Denken benutzen... Zitat Deutlicher geht's nicht, glaub ich.

Mittwoch, 23. März 2016, 11:34

Forenbeitrag von: »PODD«

9/11....

Wie man sich über das Thema noch immer derart auslassen kann, verstehe ich nicht. Aber wer hier evtl. mitlesen will, ist fast aufgeschmissen, weil sich nichtmal wirklich Zitate von Nichtzitaten unterscheiden lassen. Und die Funktion ist ja nun wirklich keiner "Hexerei"...

Freitag, 18. März 2016, 09:05

Forenbeitrag von: »PODD«

Freund und Feind: Russland und die USA....

Zitat von »"1.Benennungsloser"« Ich bin sprachlos um der Verblödung der Deutschen! Wie kann man Dir, @1. Benennungsloser, verdeutlichen, dass man für Deine Sichtweise ebenfalls eine Reihe von Fakten außer Acht lassen muss? Niemand von uns kann eine Position einnehmen, aus der er alles so neutral im Blick hat, dass er eine bzw. die gültige Wahrheit zu postulieren vermöchte. Auch kein noch so bibelgläubiger Christ. Die Fähigkeit hat allein der Ewige. Mir sind schon in recht jungen Jahren einige L...

Dienstag, 15. März 2016, 18:28

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Zitat von »"Hans"« Ich kaufe das Dir ab, dass Du keine andere Info-Quellen hast Jetzt mach' Dich doch nicht lächerlich. Glaubst Du im Ernst, in vierzig Jahren Glaubensleben hätte ich nichts anderes gelesen, als die Bibel? Zitat von »"Hans"« Es sind nur Teile der Bibel, welche Du akzeptierst. Das ist vollkommener Unsinn! Und was hast Du nur immer mit dem Epheserbrief? Was beißt Du Dich an dem fest, wie's Frettchen am Gummiball? Paulus erinnert auf überaus ernüchternde Weise, aus welchem Dreck un...

Dienstag, 15. März 2016, 12:32

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Zitat von »"Hans"« Dann geht es auch darum, dass man wenigstens versucht, dem abweichenden Gedankengut etwas Positives abzugewinnen, indem man sich mit den Grund dessen auseinanderzusetzen bereit ist. Was lässt Dich vermuten, dass ich das nicht getan hätte? Dass ich Deine Gedanken ablehne? Natürlich lehne ich sie ab. Sie sind schlicht falsch und entsprechen nicht der Bibel. Und da für mich nur die Bibel, ausschließlich die Bibel und nichts als die Bibel gilt, und keine Herren Lorber & Co., kann...

Dienstag, 15. März 2016, 10:41

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Und wie, @Hans, müssten sich Liebe und Respekt Dir gegenüber ausdrücken, damit Du sie als solches erkennen kannst?

Dienstag, 15. März 2016, 07:16

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Jaja, er wird staunen, wer ihm dort als MOD begegnet...

Montag, 14. März 2016, 20:44

Forenbeitrag von: »PODD«

Freund und Feind: Russland und die USA....

Diese Diskussion finde ich in unterschiedlichen Medien. Was mich dabei interessiert: Was bringt es mir kulturell, wenn ich es sehe wie Ralf, was bringt es mir kulturell, wenn ich aus der Sich von @ 1.Benennungsloser schaue? Wird sich mein Verhalten ändern? Muss es sich / darf es sich ändern? Wenn ja, was muss / müsste ich ändern, was sollte ich tun oder nicht tun?

Montag, 14. März 2016, 09:24

Forenbeitrag von: »PODD«

die übliche verleumderische Vorgehensweise der Lügenpresse........

Nun - schon gestern abend sah man das eine oder andere Köpfchen rauchen und zwischen den Zeilen hörte man zuweilen schon ungläubiges Staunen, dass die AFD sich so schnell in die Landesparlamente gleich dreier Bundesländer katapultieren würde. Aber - meine Güte - war erwartete man denn von den gescholtenen, gekränkten, beleidigten und dunkelgedeutschten Bürgern? Dass sie brav alles schlucken, was ihnen aus der über den menschlichen Niederungen der Profanität schwebenden "Eliten" hinuntergewedelt ...

Sonntag, 13. März 2016, 13:43

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Zitat von »"Hans"« Warum gehst Du nicht auf meine Frage ein? Ist das noch immer nicht angekommen? Zitat von »"PODD« gegen Besserwisser anzututen, da wird man nur heiser. [...] Ich werfe die Perlen nicht vor die Säue und erkläre unseren Dialog hiermit für beendet. [attach]28[/attach]

Sonntag, 13. März 2016, 10:58

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Zitat von »"Hans"« Soll das ein Witz sein? Nein, mir ist nicht nach Scherzen. Zitat von »"Hans"« Alles ist biblisch fundiet, von dem ich schreibe, mein lieber. Nach der Bibel, wie Du sie Dir zurechtlegst, ja, das kann sein. Aber das interessiert mich nicht weiter. Zitat von »"Hans"« ...weil Du Dich nur mit diesen Fragmentteilen der Schrift auseinandersetzen willst, welche Dir in den Kram passen. Was sagte der User @Hans doch gleich zur Polemik und Friedlichkeit? Du weißt nichts, überhaupt nicht...

Sonntag, 13. März 2016, 08:38

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

@Hans, so lange Du außerstande oder nicht willens bist, biblisch fundiert zu argumentieren, brauchst Du von meiner Seite her nicht mehr mit Antwort rechnen. Auf dieses Niveau: " Zitat von »"Hans"« Dieser Weg ist ein Irrweg, weil er nicht ans Ziel führt. ich weiss schon, dass das nicht leicht zu verstehen ist. begebe ich mich nicht mehr hinab. Das Wort unseres Hern ist so leicht zu verstehen, dass jeder es verstehen kann, wenn er den Herrn um Führung in seinem Wort bittet.

Samstag, 12. März 2016, 22:05

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Zitat von »"Hans"« Jesus ist dazu gestorben, dass wir weitersündigen können, wie Du versucht hast, das zu erklären. Das ist schlicht eine Lüge aus Absicht oder Unwissenheit. Und schon bist Du durch den Modder gefahren.

Samstag, 12. März 2016, 17:43

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Zu Dir zu "sprechen" ist, wie gegen eine Wand zu sprechen Zitat von »"Hans"« Doch - weshalb fährt dieser Kerl immer und immer wieder den Weg durch den Schlamm? Was hab' ich da oben dazu denn geschrieben? Liest Du nicht, oder verstehst Du nicht? Zitat von »"Hans"« ...ich habe sehr wohl verstanden,... Nein, das hast Du nicht. Denn ich schrieb genau dazu: Zitat von »"Podd"« Der innere noch saubere Kerl entspricht wieder dem äußeren, wieder sauberen Ding. Und damit uns das nicht immer wieder passier...

Samstag, 12. März 2016, 15:36

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Zitat von »"Hans"« Jesus hat mit Seinem Tod etwas ganz Entscheidendes geschaffen. Stimmt. Aber was ist es? Was hat Jesus geschaffen? Er ist Deinen Tod gestormen, er ist meinen Tod gestorben. Er ist unseren Tod gestorben. Und jeder Mensch, der bekennt, dass er ein sündiger Mensch ist UND der anerkennt und glaubt!, dass Jesus auch für ihn gestorben ist, wird auf der Stelle wiedergeboren. Was das ist, habe ich an anderer Stelle schon geschrieben, da mag ich mich nicht wiederholen. Was bei dieser W...

Samstag, 12. März 2016, 13:44

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Wenn man nichts mehr "Gescheites" zu sagen weiß? Ja, sicher hast Du Recht. Du hast geschrieben, was nach Deiner Sicht zur Ordnung Gottes gehört. Dazu schreibst Du: Zitat von »"Hans"« ...da sind die 10 Gebote, welche ja nicht aufgehoben sind, die wir aber in und mit der Kraft Gottes zu halten haben, wie es Jesus sagt: "Haltet meine Gebote" Was sagt Jesus dazu? Zitat von »"Matth. 5« 17 »Denkt nicht, daß ich gekommen sei, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen (= aufzuheben)! Ich bin nicht gekomm...

Samstag, 12. März 2016, 13:09

Forenbeitrag von: »PODD«

Teure Gnade

Deine ganze Theologie, @Hans, liest sich, wie die von solchen Menschen, die glauben sie hätten keine Gemeinde nötig, die für Geschwister normalerweise auch als Korrektiv funktioniert. Jedenfalls nehme ich an, dass Du keiner Gemeinde fest angehörst, Dich keinem Gemeindeleiter / Hirten unterordnest - und was wir lesen ist dann das, was bei solchen "selbständigen lonesome Wolf-Christen" herauskommt. Hornbachs Bastel Bibel für mittelprächtig Fortgeschrittene. Auch hier bist Du ja nicht bereit, nicht...

Freitag, 11. März 2016, 15:17

Forenbeitrag von: »PODD«

Gedanken zur Wahl von Dr. Lothar Gassmann

Natürlich kann man das so sehen. Ich verstehe aber auch die, die sagen, dass sie dieses herrschende System nicht mehr unterstützen wollen. Selbst, wer bei der letzten Bundestagswahl eine der etablierten Parteien gewählt hat, sieht sich im Nachhinein der unerfreulichen Tatsache gegenüber, dass diese mit einer anderen koaliert und dass nun möglicherweise sogar das Gegenteil dessen geschieht, weshalb er die eine Partei gewählt hat. Meine Verantwortung dafür, dass Gottes Wort in diesem Land seine Gü...