Freitag, 24. November 2017, 14:23 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Januar 2016, 16:33

Kolosser 1, 9 - 23 wer ist Jesus Chrisus und wer sind wir in IHM?

Wundervolle Verse aus dem Kolosserbrief des Paulus Kapitel 1, Verse 9 - 23

Ich wünsche allen Gottes reichen Segen dazu und möchte euch sehr freundlich ermutigen, den Brief im Ganzen selbst zu lesen. Am Ende kommen zwei Links.
Der eine Link ist für einen Bibelserver, um dort einfach anhand verschiedner Bibeln zu lesen mit Suchleiste - der andere Link ist zum Hören der Schlachterbibel, wer lieber hört als liest - oder beides möchte. :smile:

* * *


9 Deshalb
hören wir auch seit dem Tag, da wir es vernommen haben, nicht auf, für
euch zu beten und zu bitten, daß ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis2 seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht,

10 damit
ihr des Herrn würdig wandelt und ihm in allem wohlgefällig seid: in
jedem guten Werk fruchtbar und in der Erkenntnis Gottes wachsend,

11 mit aller Kraft gestärkt gemäß der Macht seiner Herrlichkeit zu allem standhaften Ausharren und aller Langmut, mit Freuden,

12 indem ihr dem Vater Dank sagt, der uns tüchtig gemacht hat, teilzuhaben am Erbe der Heiligen im Licht.

13 Er hat uns errettet aus der Herrschaft3 der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich4 des Sohnes seiner Liebe,

14 in dem wir die Erlösung haben durch sein Blut, die Vergebung der Sünden.

15 Dieser ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene, der über aller Schöpfung ist

16 Denn
in ihm ist alles erschaffen worden, was im Himmel und was auf Erden
ist, das Sichtbare und das Unsichtbare, seien es Throne oder
Herrschaften oder Fürstentümer oder Gewalten: alles ist durch ihn und für ihn geschaffen;17 und er ist vor allem, und alles hat seinen Bestand in ihm.


18 Und
er ist das Haupt des Leibes, der Gemeinde, er, der der Anfang ist, der
Erstgeborene aus den Toten, damit er in allem der Erste sei.

19 Denn es gefiel [Gott], in ihm alle Fülle wohnen zu lassen

20 und
durch ihn alles mit sich selbst zu versöhnen, indem er Frieden machte
durch das Blut seines Kreuzes — durch ihn, sowohl was auf Erden als auch
was im Himmel ist.

21 Auch euch, die ihr einst entfremdet und feindlich gesinnt wart in den bösen Werken, hat er jetzt versöhnt

22 in dem Leib seines Fleisches durch den Tod, um euch heilig und tadellos und unverklagbar darzustellen vor seinem Angesicht,

23 wenn
ihr nämlich im Glauben gegründet und fest bleibt und euch nicht
abbringen laßt von der Hoffnung des Evangeliums, das ihr gehört habt,
das verkündigt worden ist in der ganzen Schöpfung, die unter dem Himmel
ist, und dessen Diener ich, Paulus, geworden bin.

* * *

Kolosser 1 - Bibleserver

Online-Schlachterbibel zum Hören

:tassekaffee:
Phil. 1,6:
...der in uns angefangen hat das gute Werk, wird es auch vollenden bis an den Tag Christi.
Nietzsche: "Gott ist tot".
Gott: "Nietzsche ist tot!"


Ähnliche Themen