Donnerstag, 23. November 2017, 16:03 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sanftwut

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: 95032 Hof

1

Freitag, 15. Januar 2010, 07:15

Das Wunder auf dem Hudson - Impuls 15.01.2010

Der HERR hat Gefallen an denen, die ihn fürchten, an denen, die auf seine Gnade harren.
Psalm 147,11


So titelte die Presse, nachdem »Sully«, der US-Airways-Pilot Chesley B. Sullenberger, am 15. Januar 2009 den mit 155 Insassen besetzten Airbus A 320 sicher auf dem Hudson in New York landete. Was war passiert? Die Kollision eines Vogelschwarms hatte beide Triebwerke ausfallen lassen. Sully, der Ex-Kampfpilot mit über 40 Jahren Flugerfahrung und außerdem gefragter Experte für Flugsicherheit, musste blitzschnell reagieren. Und er legte eine erfolgreiche Wasserlandung hin. Während es bei solchen Notwasserungen bislang immer wieder viele Tote gegeben hatte, überlebten heute vor einem Jahr wie durch ein Wunder alle Passagiere die unsanfte Landung. »Der richtige Mann am richtigen Ort« kommentierten die Zeitungen euphorisch. Sullenberger wurde als großer Held gefeiert und für die phänomenale Leistung geehrt.
Was ist, wenn wir in eine ähnlich brenzlige Situation kommen? Wenn plötzlich »Triebwerke« ausfallen, wenn wir das Gefühl bekommen, dass sich trotz aller Lenk- und Bremsmanöver auf einmal nichts mehr tut, wenn wir nicht mehr wie bisher eingreifen können und unser Leben ins Trudeln gerät? Wohl dem, der genau dann »den richtigen Mann am richtigen Ort« hat - wie die Passagiere des A 320. Auch solche, die ein Leben mit Jesus Christus führen, geraten in »Vogelschwärme«, d.h. in Schwierigkeiten aller Art, aber mit ihm als Verantwortlichem am »Steuerknüppel des Lebens« ist die sichere Landung garantiert! Sully ging zuletzt sicherheitshalber noch zweimal durch die Reihen, damit ja keiner umkam, wenn das Flugzeug unterging. »Unser Retter-Gott will, dass alle Menschen errettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen« (1. Timotheus 2,4).



Gott aber ist mächtig, jede Gnade gegen euch überströmen zu lassen, auf daß ihr in allem, allezeit alle Genüge habend, überströmend seid zu jedem guten Werk. 2. Kor. 9,8

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

2

Freitag, 15. Januar 2010, 22:52

Danke, Herr Jesus.
Amen.