Samstag, 25. November 2017, 10:47 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Biblebelt

unregistriert

41

Freitag, 10. September 2010, 00:57

Habe ich jetzt so zur Kenntniss genommen.

42

Mittwoch, 22. September 2010, 20:27

Was meinst du? Wird es einmal eine Welt geben irgendwo in der Zukunft in der Gewalt und Gewaltanwendung in jeder Form der sie auftritt geaechtet werden wird? Wird es einmal eine Welt geben in der jeder nach seinem Gutduenken leben darf so er andere dabei nicht stoert? Wird es einmal eine Welt geben in der Meinungsfreiheit herrschen wird und nicht schon Gedanken zur Verfolgung der Person und abwerten seines rechts auf Leben und seiner Unversehrtheit fuehren?
Garantiert. Der Trend geht zum besseren. Gib der Menschheit noch ein paar hundert Jahre und der von dir beschriebene Zustand ist erreicht^^


Wenn sie sich ihren Lebensunterhalt durch arbeit erwirtschaften muessen, dann haben sie wohl keine Lust mehr auch noch auf gewaltexzesse. Sehe ich hier in den Staaten ganz deutlich.
Hier gibt es keine Sozialhilfe. Hier muss man arbeiten um was zu essen zu haben, es sei denn man ist geistig oder koerperlich nicht dazu in der Lage. Das hilft bei solchen Gewalttaetigen ungemein.
Würde ich so nicht sagen. In den USA sitzen zehn Prozent der Einwohner im Gefängnis, also ist das System schonmal kein gutes Beispiel.


Dann kommt das Buergergeld fuer alle und dann wird das gejammer richtig gross.
Wenn du mich fragst, ist das Bürgergeld eine perversion einer guten Idee. Das Ziel und die Ausführung des Bürgergeldes wiederspricht sich bereits und der Slogan "wer mehr arbeitet muss auch mehr verdienen" passt viel besser auf das Bedingungslose Grundeinkommen. Ich war nie ein Fan der FDP, aber die Idee des Bürgergeldes hat ihr meiner Meinung nach jegliche Seriösität genommen.
Welcher Depp hat die eigentlich gewählt? O_o

43

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:52

"Garantiert. Der Trend geht zum besseren. Gib der Menschheit noch ein
paar hundert Jahre und der von dir beschriebene Zustand ist erreicht^^"

Das wird erst nach einem Atomkrieg geschehen, wenn durch die Atomstrahlen eine bessere Mutation und Selektion stattgefunden hat! :D

44

Montag, 31. Januar 2011, 12:59

Zitat


Das wird erst nach einem Atomkrieg geschehen, wenn durch die
Atomstrahlen eine bessere Mutation und Selektion stattgefunden hat! :D
Ich finde es schön, dass du mir immer wieder von neuem Beweist, dass du keine Ahnung von Biologie oder Evolution hast^^

45

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:26

Hier schreiben doch nur Biologen und Evolutionsfachleute, oder etwa nicht?Leute die sich persönlich noch an ihre Vorfahren erinnern!

Ach ja, war das schön so als Halbaffe durch den Urlaub zu düsen!Nur auf der Jagd nach Bananen usw.Welch ein sorgenfreies Leben, das damalige Paradies! :D

46

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:15

Hier schreiben doch nur Biologen und Evolutionsfachleute, oder etwa nicht?Leute die sich persönlich noch an ihre Vorfahren erinnern!

Ach ja, war das schön so als Halbaffe durch den Urlaub zu düsen!Nur auf der Jagd nach Bananen usw.Welch ein sorgenfreies Leben, das damalige Paradies! :D
Ich finde es schön, dass du mir immer wieder von neuem Beweist, dass du nicht ernst zunehmen bist :P

Zitat

Leute die sich persönlich noch an ihre Vorfahren erinnern!
Wow. Selbst für dich ist dieser Satz ziemlich... Robinsisch

47

Mittwoch, 9. Februar 2011, 10:25

Ich kann Anhänger der Evolution nicht Ernst nehmen!

Ertragen kann ich den Umgang mit ihnen nur sarkastisch!

Ich kann halt nicht fassen, wie vernebelt ein Gehirn sein kann, um die Dummheit der Evolutionslüge zu glauben!

48

Mittwoch, 9. Februar 2011, 12:38

Heul nich rum, ich kann schließlich auch dein ignorantes Verhalten ertragen und das obwohl du derjenige bist, welcher null (als Zahl 0) dazu beigetragen hat um irgend etwas zu belegen oder zu widerlegen. Du quasselst ständig nur vor dich hin "wä wä wä, das geht garnicht, ich beleidige lieber als das ich was sinnvolles zum Thema sage, wäwä wä, ich glaub noch ans christkind WÄÄÄÄ!!!" aber sinn und Verstand ist etwas, was nur selten in deinen Beiträgen zu finden ist.
Du hast vertrauen in ein imaginiertes Lebewesen was ausserhalb von Büchern nüschts leistet, aber du lehnst die Ideen und Entdeckungen von Menschen ab, welche durch ihren Verstand deinen Wohlstand ermöglicht haben! Sauberes Wasser, Pockenimfung, Aspirin, Herzschrittmacher, Diäten die einen Gesund machen, Verbrennungsmotoren ohne die die Weltweite Logistik nicht existieren könnte, Datentransfer ohne den Kriegsverbrechen Straffrei wären.
Wenn ich es schaffe dich nicht mit jedem einzelnen Post von aufs öbszönste zu Beleidigen, dann schaffst du es bestimmt auch deine Finger still zu halten und nichts zu schreiben, wenn dir nur Schwachsinn und nichts Produktives einfällt.

Genieß das schöne Wetter und halte dich doch auch mal an die Gebote an die du glaubst
Servus
Regen

liam

unregistriert

49

Mittwoch, 9. Februar 2011, 13:07

Wenn Du den Umgang mit Anhängern der Evolution nur mit Hilfe des Sarkasmus ertragen kannst, Robins, liegst Du damit natürlich auch knallhart auf der Linie Jesu. Echt - mit Deinen Ausfällen kann man Dich als Christ nicht ernst nehmen. Beim besten Willen nicht. Wie, um alles in der Welt, willst Du damit Salz der Erde und Licht auf dem Berg sein? Oder willst Du das gar nicht und huldigst dem Gott der Sarkasten?

50

Donnerstag, 10. Februar 2011, 11:18

Wenn Du den Umgang mit Anhängern der Evolution nur mit Hilfe des Sarkasmus ertragen kannst, Robins, liegst Du damit natürlich auch knallhart auf der Linie Jesu. Echt - mit Deinen Ausfällen kann man Dich als Christ nicht ernst nehmen. Beim besten Willen nicht. Wie, um alles in der Welt, willst Du damit Salz der Erde und Licht auf dem Berg sein? Oder willst Du das gar nicht und huldigst dem Gott der Sarkasten?
Aha, Du glaubst an Evolution? :S

liam

unregistriert

51

Donnerstag, 10. Februar 2011, 12:07

Zitat von »Robins«

Aha, Du glaubst an Evolution?
Lies noch einmal. Steht davon etwas von mir zu lesen?

52

Donnerstag, 10. Februar 2011, 17:48

Aha, Du glaubst an Evolution? :S
Nur weil Jemand eine Person mit einem anderen Standpunkt verteidigt, weil sie ungerecht behandelt wird, heißt das noch lange nicht, dass sie den selben Standpunkt vertritt. Manch einer würde dazu nächstenliebe sagen ;)
Warum musst du deine soziale Kompetenz immer wieder selbst in zweifel ziehen?

53

Samstag, 12. Februar 2011, 15:49

Ich frag doch nur! :rolleyes:

54

Freitag, 18. Februar 2011, 10:13

Das Thema war doch irgendwie mit Fernsehen verbunden.Oder?



Christliches fernsehen gibt es nicht. Die Sender die sich christlich nennen sind Schrott!Auch Bibel TV und GOOD Channel usw.

:pinch:

Ähnliche Themen