Samstag, 25. November 2017, 07:01 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. Januar 2011, 13:48

Geschichtshistoie und Bibel

Also ich hab mir mal die Mühe gemacht die gnazen Daten in der Bibel auszuwerten und bin auf folgende Eckdaten gekommen:

Schöpfung: 4174 v.Chr. (0 a.H.)

Sintflut: 2518 v.Chr. (1656 a.H.)

Gottes Bund mit Abraham: 2067 v.Chr. (2107 a.H.)

Jakobs Einzug (Umzug nach) in Ägypten: 1876 v.Chr. (2298 a.H.)

Exodus: 1446 v.Chr. (2728 a.H.)

Tempelbau Salomos: 2.2.967 - 23.7.960 v.Chr. (3207-3214 a.H.)

Fall Jerusalems und dritte Wegführung: 586 v.Chr. (3588 a.H.)



Jetzt wollt ich einfach mal nachfragen ob ihr euch schonmal mit soetwas beschäftigt habt und welche Daten ihr für glaubwürdig haltet.



LG Timmy

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

2

Montag, 3. Januar 2011, 10:45

Nachgerechnet habe ich noch nie.
Es gibt verschiedene andere Rechnungen. Der jüdische Kalender steht jetzt bspw. bei 27. Teweth 5771.

P.S.: Zur Erläuterung:
Der jüdische Kalender zählt die Jahre ab dem Zeitpunkt der biblischen Schöpfung der Welt[2], die Hillel II. nach den biblischen Chroniken auf das Jahr 3761 v. Chr. berechnete. Dadurch befindet sich der jüdische Kalender bereits im sechsten Jahrtausend. Gelegentlich werden jüdische Jahreszahlen aber nur dreistellig angegeben, hier wird das jüdische Jahrtausend als bekannt vorausgesetzt.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdischer_Kalender)

3

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:37

Danke Timmy für Deine Mühe. :smile:

4

Samstag, 7. Januar 2012, 12:31

Achja, die Daten sind bei mir einwenig gewachsen und vorenthalten möchte ich sie euch nicht ... da sind sie

- mit 3 Zeitrechnungen: n.Sch. (nach der Schöpfung) / A.H. (anno hominis) n.E. (nach dem Exodus) und n.Chr. (nach Christus) / A.D. (anno domini)
Dabei entspricht 1 a.H./n.Sch. dem ersten Jahr seit dem unsere Erde existiert,
1 n.E. dem ersten Jahr nach dem Exodus und anno domini bzw. n.Chr. wird jeder kennen :smile:
Die Angaben sind natürlich nicht in Stein gemeißelt, da sich immer Fehler einschleichen können; ebenso bei den Umrechnungen zwischen den verschiedenen Zeitrechnungen. Aber als ungefähre Angaben reichen die untenstehenden Daten allemal.

- die Fett markierten Bibelstellen sind diejenigen aus denen man den roten Faden der biblischen Geschichte erstellen kann und an denen man die anderen angegebenen Daten ableiten kann.



Von der Schöpfung bis zur Sintflut:

1.1.1 a.H. - 7.1.1 a.H. (1.Mose 1&2) - 4174 v.Chr.
Die Schöpfung

unbekannt (1.Mose 3)
Sündenfall

unbekannt (1.Mose 4.1-16)
Brudermord
Nebenbemerkung: Kain war Ackerbauer und Abel Schafhirte

unbekannt (1.Mose 4.17) ~ um 4000 v.Chr.
Kain gründet im Land Nod die Stadt Henoch.

130 a.H. (1.Mose 5,3) - 4044 v.Chr.
Adam und Eva zeugen Seth im Alter von 130 Jahren.

235 a.H. (1.Mose 5.6) - 3939 v.Chr.
Seth zeugt den Enosch im Alter von 105 Jahren.

325 a.H. (1.Mose 5.9) - 3849 v.Chr.
Enosch zeugt den Kenan im Alter von 90 Jahren. 1.Mose 5.9

395 a.H. (1.Mose 5.12) - 3779 v.Chr.
Kenan zeugt den Mahalaleel im Alter von 70 Jahren.

460 a.H. (1.Mose 5.15) - 3714 v.Chr.
Mahalaleel zeugt den Jared im Alter von 65 Jahren.

622 a.H. (1.Mose 5.18) - 3552 v.Chr.
Jared zeugt den Henoch im Alter von 162 Jahren.

687 a.H. (1.Mose 5.21) - 3487 v.Chr.
Henoch zeugt den Methusalah im Alter von 65 Jahren.

874 a.H. (1.Mose 5.25) - 3300 v.Chr.
Methusalah zeugt Lamech im Alter von 187 Jahren.

987 a.H. (1.Mose 5.23) - 3187 v.Chr.
Henoch wird im Alter von 365 Jahren von Gott entrückt.

1056 a.H. (1.Mose 5.28,29) - 3118 v.Chr.
Lamech zeugt Noah im Alter von 182 Jahren.

unbekannt (1.Mose 4.20-23) ~ um 3000 v.Chr.
Beginn der Eisenzeit unter Tubal-Kain. Er war der Vater aller Erz- (bzw. Bronze-) und Eisenschmiede.
Ebenso gab es Nomaden und Zither- (d.h. Harfe) und Flötenspieler.

1536 a.H. (1.Mose 6.1-7) - 2638 v.Chr.
120 Jahre vor der Sintflut lebten bereits die Nephilime, das sind Nachkommen zwischen Engelwesen und menschlichen Frauen. Sie waren Riesenwüchsig und besaßen außerordentliche physische Kräfte.

1558 a.H. (1.Mose 11.10) - 2616 v.Chr.
Noah zeugt Sem im Alter von 502 Jahren.

1656 a.H. (1.Mose 7.6) - 2518 v.Chr.
Die Sintflut



Personen mit Daten die genau bekannt sind: (* ist das Geburtsjahr, + das Todesjahr)
Adam (6.1.0* - 930+ a.H.); (6.1.4174* - 3244+ v.Chr.); 930 Jahre
Seth (130* - 1042+ a.H.); (4044* - 3132+ v.Chr.); 912 Jahre
Enosch (235* - 1140+ a.H.); (3939* - 3034+ v.Chr.); 905 Jahre
Kenan (325* - 1225+ a.H.); (3849* - 2949+ v.Chr.); 910 Jahre
Mahalaleel (395* - 1290+ a.H.); (3779* - 2884+ v.Chr.); 895 Jahre
Jared (460* - 1422+ a.H.); (3714* - 2752+ v.Chr.); 962 Jahre
Henoch (622* - 987+ a.H.); (3552* 3187+ v.Chr.); 365 Jahre
Methusalah (687* - 1656+ a.H.); (3487* - 2518+ v.Chr.); 969 Jahre
Lamech (874* - 1650+ a.H.); (3300* - 2524+ v.Chr.); 777 Jahre
Noah (1056* - 2006+ a.H.); (3118* - 2168+ v.Chr.); 950 Jahre
Sem (1558* - 2158+ a.H.); (2618* - 2018+ v.Chr.); 600 Jahre


fortsetzung folgt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Timmy« (7. Januar 2012, 16:17)


5

Samstag, 7. Januar 2012, 16:05

Die Sintflut:

17.2.1656 a.H. (2518 n.Chr.), beginnt die Sintflut. Die Quellen der großen Tiefe brachen auf und die Fenster des Himmels öffneten sich. Danach regnete es 40 Tage und 40 Nächte, also bis zum 27.3.1656 a.H. Die Wasser nahmen so sehr zu, dass alle hohen Berge unter dem Himmel bedeckt wurden und noch 15 Ellen (das sind ca. 7 Meter) dazu.

Am 17.7.1656 a.H. lässt sich die Arche auf dem Gebirge Ararat nieder. Bis zum 1.10.1656 a.H. nahmen die Wasser so sehr ab, dass man die Spitzen der Berge sehen konnte.

Am 1.1.1657 a.H. hatten sich die Wasser verlaufen und am 27.2.1657 a.H. war die Erde trocken. Gott schloss mit Noah einen Bund und erschuf den Regenbogen als Zeichen des Bundes.

6

Samstag, 7. Januar 2012, 16:15


Von Noah bis Abraham:

1656 a.H. - 2518 v.Chr.
Sintflut

1658 a.H. (1.Mose 11.10) - 2516 v.Chr.
Sem zeugt den Arpakschad im Alter von 100 Jahren, 2 Jahre nach der Flut.

1693 a.H. (1.Mose 11.12) - 2481 v.Chr.
Arpakschad zeugt den Schelach im Alter von 35 Jahren.

unbekannt (1.Mose 10.8-12) ~ um 2460 v.Chr.
Nimrod wird der erste Gewalthaber auf Erden. Er herrschte über Babel, Erek, Akkad, Kalne. Im Laufe seiner Regentschaft lies er Ninive, Rechobot-Ir, Kelnach und Resen errichten.

1723 a.H. (1.Mose 11.14) - 2451 v.Chr.
Schelach zeugt den Heber im Alter von 30 Jahren.

unbekannt (1.Mose 11.1-9) ~ um 2420 v.Chr.
In Babel findet der Turmbau und die Sprechverwirrung statt.
Danach hörten die Menschen auf Babel zu bauen und zerstreuten sich über die ganze Erde.

1757 a.H. (1.Mose 11.16) - 2417 v.Chr.
Heber zeugt den Peleg im Alter von 34 Jahren.

1787 a.H. (1.Mose 11.18) - 2387 v.Chr.
Peleg zeugte den Regu im Alter von 30 Jahren.

1819 a.H. (1.Mose 11.20) - 2355 v.Chr.
Regu zeugt den Serug im Alter von 32 Jahren.

1849 a.H. (1.Mose 11.22) - 2325 v.Chr.
Serug zeugte den Nahor im Alter von 30 Jahren.

1878 a.H. (1.Mose 11.24) - 2296 v.Chr.
Nahor zeugt den Terach im Alter von 29 Jahren.

2008 a.H. (1.Mose 11.32 & 1.Mose 12.4) - 2166 v.Chr.
Terach zeugt den Abram im Alter von 130 Jahren.



Personen mit Daten die genau bekannt sind:
Noah (1056* - 2006+ a.H.); (3118* - 2168+ v.Chr.); 950 Jahre
Sem (1558* - 2158+ a.H.); (2618* - 2018+ v.Chr.); 600 Jahre
Arpakschad (1658* - 2096+ a.H.);(2516* - 2078+ v.Chr.); 438 Jahre
Schelach (1693* - 2126+ a.H.); (2481* - 2048+ v.Chr.); 433 Jahre
Heber (1723* - 2187+ a.H.); (2451* - 1987+ v.Chr.); 464 Jahre
Peleg (1757* - 1996+ a.H.); (2417* - 2178+ v.Chr.); 239 Jahre
Serug (1819* - 2049+ a.H.); (2355* - 2116+ v.Chr.); 239 Jahre
Nahor (1849* - 1997+ a.H.); (2325* - 2177+ v.Chr. ); 148 Jahre
Terach (1878* - 2083+ a.H.); (2296* - 2091+ v.Chr.); 205 Jahre
Abram (2008* - 2183+ a.H.); (2166* - 1991+ v.Chr.); 175 Jahre

Anmerkung: Vieles spricht dafür, dass sich die Geschichte Hiobs in der Zeit zwischen Noah und Abraham ereignet hat.

7

Samstag, 7. Januar 2012, 19:26

Von Abraham bis Joseph:

2008 a.H. (1.Mose 11.31) - 2166 v.Chr.
Terach zeugt Abram im Alter von 130 Jahren.
Terach zieht mit seinem Enkel Lot, seinem Sohn Abram und dessen Frau Sarai von Ur in Chaldäa nach Haran.

2083 a.H. (1.Mose 11.32 & 1.Mose 12.4) - 2091 v.Chr.
Als Terach im Alter von 75 Jahren stirbt, zieht Abram mit Lot von Haran nach Kanaan, zu der Terebinthe Mores bei der
Ortschaft Sichem.

unbekannt (1.Mose 12.10-20) - n/a
Zur Zeit einer Hungersnot ziehen Abram und Lot nach Ägypten. Dort bekommt er von dem Pharao viele Schafe, Rinder, Esel, Kamele, Knechte und Mägde. Bei ihrer Rückkehr trennen sie sich am Negev, Lot zieht in die Jordanaue und Abram nach Kanaan nahe bei Hebron.

unbekannt (1.Mose 14.1-16) - n/a
Die Könige Sodoms (Bera), Gomorras (Birsa), Adamas (Sinab), Zeboims (Semeber) und Belas (Zoar) fielen, nachdem sie Kedor-Laomer, dem König Elams, 12 Jahre untergeben waren, von ihm ab. Die Könige Sinears (Amraphels), Ellasars (Arioch) und der Gojim (Tideal) halten zu Kedor-Laomer und schlagen im 14.Jahr die Rephaiter, Susiter, Emiter, Amalekiter und Amoriter. Darauf stellen sich die abtrünnigen Könige und werden in die Flucht geschlagen. Lot und seine Habe wurden als Kriegsbeute mitgenommen, daher zog Abram mit 318 erprobten Kämpfern und befreit Lot, seine Habe, seine Frauen und das Volk.

2094 a.H. (1.Mose 16.16)- 2080 v.Chr.
Abram zeugt Ismael im Alter von 86 Jahren.

2107 a.H. (1.Mose 17.1)- 2067 v.Chr.
Gottes Bund mit Abraham
Die Beschneidung wird eingeführt.

2107 a.H. (1.Mose 19.23-29 & 1.Mose 20.1) - 2067 v.Chr.
Gottes Gericht über Sodom und Gomorra
Feuer und Schwefel regnet auf das Land und die Städte in der Ebene. Abraham zieht in den Negev und wohnt zwischen Kadesch und Schur in Gerar, das liegt im Land der Philister.

2108 a.H. (1.Mose 21.5) - 2066 v.Chr.
Abraham zeugt Isaak im Alter von 100 Jahren.

unbekannt - n/a
Abrahams Opfergang zu Morija

2145 a.H. (1.Mose 23.1 & 1.Mose 17.17) - 2029 v.Chr.
Tod Sarahs. Abraham kauft vom Hetiter Ephron den Acker Machpelah und begräbt Sarah in der dortigen Höhle.

2168 a.H. (1.Mose 25.19-26) - 2006 v.Chr.
Isaak zeugt mit Rebekka, die er 2026 v.Chr. geheiratet hat, die Zwillinge Esau und Jakob im Alter von 60 Jahren.

2183 a.H. (1.Mose 25.7) - 1991 v.Chr.
Abraham stirbt im Alter von 175 Jahren und wird bei Sarah in der Höhle Machpelah begraben.

2245 - 2252 a.H. (1.Mose 29.15-30) - 1929 - 1922 v.Chr.
7 Jahre dient Jakob Laban für Lea

2252 - 2259 a.H. (1.Mose 29.15-30) - 1922 - 1915 v.Chr.
7 Jahre dient Jakob Laban für Rahel

2259 a.H. (1.Mose 29.15-30) - 1915 v.Chr.
Jakob zeugt Joseph im Alter von 91 Jahren

2259 - 2265 a.H. (1.Mose 29.15-30) - 1915 - 1909 v.Chr.
6 Jahre dient Jakob Laban für eine Herde Schafe

2276 a.H. (1.Mose 27.2) - 1898 v.Chr
Joseph wird von seinen Brüdern an Ismaeliten (das sind Midianiter) verkauft, die ihn in Ägypten an Potiphar, den Kämmerer des Pharao, verkaufen.

ca. 2291/92 a.H. (1.Mose 41.1) - ca. 1882/83 v.Chr.
Joseph deutet den beiden Hofbeamten des Pharao die Träume.

2289 a.H. (1.Mose 41.46) - 1885 v.Chr.
Joseph wird im Alter von 30 Jahren vom Pharao über sein Haus und das Land Ägypten gesetzt. Nur im Thron bleibt er höher. Joseph wird Zaphenat-Paneach genannt, Träger des Siegelringes, der goldenen Kette, des weißen Gewandes, Fahrer des zweiten Wagens des Pharao.

2289 - 2296 a.H. (1.Mose 41.47) - 1885-1878 v.Chr.
7 Jahre Überfluss in Ägypten

2297 - 2304 a.H. (1.Mose 41.53,54 & 1.Mose 45.6) - 1877-1870 v.Chr.
7 Jahre Hungersnot auf der ganzen Erde. Darum kamen alle nach Ägypten um bei Joseph Korn zu kaufen.

2298 a.H. (1.Mose 47.9) - 1876 v.Chr.
Die 11 Brüder Josephs treten im zweiten Jahr der Hungersnot ihre zweite Reise nach Ägypten an. Ebenfalls in diesem Jahr zieht Jakob im Alter von 130 Jahren samt seiner Familie, das waren 66 Seelen, nach Ägypten in das Land Goschen, das liegt im Gebiet Ramses, dem besten Teil des Landes. Auf dem Weg starb Rahel nahe bei Ephrata, das ist Bethlehem.

um 2300 a.H. (1.Mose 47.13-31) - Um 1874 v.Chr
Joseph erwirbt das ganze Land Ägyptens, bis auf das Land der Priester, denn diese bekamen ein festes Einkommen von dem Pharao. Seither muss dem Pharao der fünfte abgegeben werden.


Personen mit Daten die genau bekannt sind:
Abraham (2008* - 2185+ a.H.); (2166* - 1991+ v.Chr.); 175 Jahre
Sarah (2018* - 2145+ a.H.); (2156* - 2029+ v.Chr.); 127 Jahre
Ismael (2094* - 2231+ a.H.); (2080* - 1943+ v.Chr.); 137 Jahre
Isaak (2108* - 2288+ a.H.); (2066* - 1886+ v.Chr.); 180 Jahre
Jakob (2168* - 2315+ a.H.); (2006* - 1859+ v.Chr.); 147 Jahre
Joseph (2259* - 2369+ a.H.); (1915* - 1805+ v.Chr.); 110 Jahre

8

Samstag, 7. Januar 2012, 19:43

Jakob bis Mose:

2298 a.H. (1.Mose 47.9) - 1876 v.Chr.
Jakob-Israel zieht im Alter von 130 Jahren nach Ägypten

unbekannt (2.Mose 6.14-27) - n/a
Levi, der Sohn Josephs, wurde 137 Jahre alt. Sein Sohn Kahat wurde 133 Jahre alt. Sein Sohn Amram wurde 137 Jahre alt. Dieser zeugt den Moses.

2647 a.H. - 1527 v.Chr.
Mose wird geboren. Er wird in eine kleine Arche im Nil ausgesetzt, von der Tochter des Pharao gefunden und adoptiert.
Zu dieser Zeit gibt es mehr Israeliten als Ägypter in Ägypten.

2687 a.H. (2.Mose 2.11 & Apg 7.30) - 1487 v.Chr.
Mose erschlägt einen Ägypter, der einen Hebräer schlug. Weil der Pharao deswegen danach trachtete ihn zu töten, flüchtete er nach Midian.

2727 a.H. (2.Mose 7.7) - 1447 v.Chr.
Mose war 80 Jahre alt und Aaron 83 Jahre alt, als sie vor dem Pharao standen.
1.Plage: Wasser wird zu Blut; 2.Plage: Frösche; 3.Plage: Mücken;
4.Plage Hundsfliegen; 5.Plage Viehseuche; 6.Plage: Geschwüre;
7.Plage: Hagel; 8.Plage: Heuschrecken; 9.Plage: Finsternis;
10.Plage: Tod aller Erstgeburten in Ägypten;

15.1.1 n.E. (2.Mose 2.40,41) - 2728 a.H. - 1446 v.Chr.
Exodus
430 Jahre lang haben die Kinder Israels in Ägypten gewohnt als sie ausziehen. Josephs Gebeine werden von Mose
mitgenommen. Bei ihrem Auszug beträt die Anzahl der gemusterten Männer Israels 603550 Mann. Mit 600 auserlesenen Streitwagen setzt der Pharao Israel nach und kommt im Schilfmeer, vor Pi-Hachirot, zwischen Migdol und dem Meer, gegenüber von Baal-Zephon, um. Israel hingegen wandert unbeschadet durch das Schilfmeer. (15.1. Israel bricht auf von Ramses und lagert in Sukkot). Beim Auszug erhalten die Israeliten viele Reichtümer mit auf den Weg. (Einführung des Passahfestes und des jüdischen Kalenders; erster Monat im Jahr wird Abib bzw. Nisan)

15.2.1 n.E. (2.Mose 16.1) - 1446 v.Chr.
Israel zieht in die Wüste Sin und Gott ernährt sein Volk mit Wachteln und Manna

unbekannt (2.Mose 17.8-16) - n/a
Israels Kampf gegen Amalek

3 Monat 1 n.E. (2.Mose 19.) - 1446 v.Chr.
Mose erhält die 10 Gebote auf dem Berg Sinai. Gott schließt seinen Bund mit Israel.

1.1.2 n.E. (2.Mose 40.17) - 1445 v.Chr.
Das Zelt der Begegnung wir aufgerichtet

20.2.2 n.E. (4.Mose 10.11 & 4.Mose 12.16-13.2) - 1445 v.Chr.
Aufbruch aus der Wüste Sinai in die Wüste Paran. Kurz darauf wird das Land Kanaan ausgekundschaftet.

unbekannt - n/a
Errichtung der Bundeslade und Einsetzung des Priestertums.

1.5.40 n.E. (4.Mose 33.38,39) - 1407 v.Chr
Aaron stirbt im Alter von 123 Jahren auf dem Berg Hor.

unbekannt (4.Mose 21.1-3)- n/a
Sieg über Arad, das Königreich Kanaans im Negev

unbekannt (4.Mose 26.41)- n/a
Gemusterte: 601730

unbekannt (4.Mose 31.1-24)- n/a
Israels Sieg über Midianiter

unbekannt (4.Mose 21.4-9)- n/a
Die eherne Schlange

unbekannt (5.Mose 2.26-3.20)- n/a
Sieg über die Könige Sihon (der Amoriter) und Og (den König Baschans); Eroberung Hesbons (gehörte zu Amoritern);

1.11.40 n.E. (5.Mose 1.3 & 5.Mose 34.7) - 1406 v.Chr.
Rede Moses. In demselben Jahr stirbt Mose im Alter von 120 Jahren auf dem Bergland Abarim, vor dem verheißenen Land, und Josua wird sein Nachfolger.



Personen mit Daten die genau bekannt sind: (§ ist das Jahr des Amtsantritts)
Aaron (2644* - 2727§ - 2767+ a.H.); (1530* – 1447§ - 1407+ v.Chr.); 123 Jahre
Mose (2647* - 2727§ - 2767+ a.H.); (1527* - 1447§ - 1407+ v.Chr.); 120 Jahre

Ähnliche Themen