Sonntag, 19. November 2017, 07:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

1

Freitag, 31. August 2012, 08:49

Cornelia Gröger

Für eine Mitteilung habe ich leider keinen anderen Ort gefunden als die "Probleme". Ich wurde gebeten es auch hier bekannt zu geben:

Zitat

Hallo Ralf,in Eurem Forum sind einige, die aus der ENABC-Zeit noch Cornelia Gröger alias Konni kannten - Johann, Steffen, Heike, Wolfgang etc.

Konni ist vorgestern morgen an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

Ich fände es nett, wenn Du als Admin Eures Forums dies den Leuten, die es interessieren könnte, mitteilen würdest.

Auf Wunsch diene ich gerne mit weiteren Informationen und als Ansprechpartner.

Gruß & Segen,

Andreas

2

Sonntag, 2. September 2012, 18:09

So furchtbar kann es gehen.Wir brauchen Gottes Hilfe jeden Tag.
Was ist mit Enrico! :huh:

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

3

Sonntag, 2. September 2012, 20:49

Lebt noch. Ist auch noch mit der Bibel beschäftigt. Bei facebook gehört er zu meinen Freunden - hier in diesem Forum ist es allerdings schwierig weil er hier "Altlasten" in den Beziehungen hat.

4

Montag, 3. September 2012, 10:24

Der ist Dein Freund???? :huh: :weinen: :verwirrt:

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

5

Montag, 3. September 2012, 14:40

Als Person habe ich ihm vergeben.
Eine Zusammenarbeit mit ihm kann ich mir nicht vorstellen.
Ich muss sagen das ich damals persönlich wirklich traurig über die Entwicklung war die es mit ihm genommen hat.

Wenn Du meine facebook-Freundesliste sehen würdest wärst Du an mancher Stelle überrascht denke ich.
Aber auch Heike und Sanftwut gehören dazu - daher weiß ich das sie noch leben ;)

6

Dienstag, 4. September 2012, 12:15

Ich bin NICHT bei Facebook! :thumbup:

Werde nie dorthineingehen! :thumbup:



ICH BLEIBE HIER! :thumbsup:

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

7

Dienstag, 4. September 2012, 21:07

Ich habe einige Freunde die facebook ablehnen - teilweise weil sie zu der (wahren) Überzeugung gekommen sind das dort Daten über alle möglichen Personen gesammelt werden. Es läuft ja sogar ein "Gesichtserkennungsprogramm" dort.
Ich sehe das etwas lockerer: Wenn der Überwachungsstaat kommt (und er wird kommen) - dann wird man sich fehlende Daten holen. Also kann ich diese Medien (solang sie frei sind) auch nutzen um mich zu "artikulieren".

Benennungsloser

unregistriert

8

Dienstag, 4. September 2012, 23:45

Ihr habt beide Recht.
Aber ich halte es auch wie Robins, schreib und zeig dort nichts von mir und uns. Haben bekannte dort, die so fast alles über sich offenbaren.
Exhibitionismus ist doch strafbar, oder? :floet:

9

Mittwoch, 5. September 2012, 19:51

Hei Bennenungsloser, ich hab ne pn an Dich geschrieben!Liest Du nix? :rolleyes: