Dienstag, 21. November 2017, 12:52 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benennungsloser

unregistriert

21

Freitag, 3. Mai 2013, 19:18

Aktuelles Wetter hier: Heute habens wir auf 12 Grad C geschafft, Vormittags Nieselregen, nord-Ost-Wind, kalt, zu kalt für Joggingjacke auf Dauer.

Die ersten Blüten an den Bäumen, erstes Grün, 3.Mai!!! Kaum Sonne.



http://www.zittauer-gebirge-cam.de/

22

Freitag, 3. Mai 2013, 19:52

Ja das Wetter ... in Deutschland nicht gerade das beste aber es könnte schlimmer sein :binschonstill:

23

Samstag, 4. Mai 2013, 11:35

Schleswig Holstein, seit etlichen Tagen(Wochen) Sonne pur, um 11-15 Grad, trocken und nur oft durch starken Wind gestört! :thumbup:

Benennungsloser

unregistriert

24

Dienstag, 28. Januar 2014, 07:44

Alle Jahre wieder.....

http://www.zittauer-gebirge-cam.de/


Schwacher Winter, von der Seite der Niederschlagsmenge aus betrachtet. Gut, nein, weniger schlecht für den Gas- Geld-Beutel.
:thumbup:



Tiefste Temperatur bisher heuer -17 Grad bei uns, jetzt geht es, nur -4 Grad C. Die Bäume haben alle noch ein Nebeleiskleid.

Werde dieses Jahr einen Wasserführenden Festbrennstoffkessel an die Leitung anschließen, Holz aus CZ liegt im Preis noch relativ günstig. Ähnlich wie die Spritpreise günstig.

95 Benzin bei 1,259, Nafta bei 1,276 euro.

25

Dienstag, 28. Januar 2014, 15:42

Hört mir blos auf mit "Wetter" :D

Hatte jetzt 3 Wochen lang wieder einmal meine "Holly" (mittelgroßer Hütehund, sieht aus wie ein Flokkati *gg*) in Pflege. Jeden Tag ca. 12 km. gelaufen, wobei die beiden Hauptteile mit je 5 km "zu Buche schlugen". (je ca. 1,20 Std.)

In der ersten Woche: +10°C: Regen, bewölkt, Regen, Sonne, Regen..... zu warm für den Wintermantel - zu kühl für die "Zwischenjacke"... grrrr....

Zweite Woche: sonnig, kühl, angenehm!! :thumbsup:

Dann abrupter Temperatursturz auf Tagsüber -8 Grad, Nachts -10 bis -12 Grad mit eisigem Oststurmwind.

Es war so eisig, dass ich fast schon ins Vermummungsverbot fiel :D und selbst dem Hund das etwas frisch wurde...

Beim letzten "Gassi-gehen" wehte ein so eisiger Oststurmwind, dass wir hier kaum noch "um die Ecke" kamen.

Naja, seit 2 Tagen wieder bei ca. +0 bis +1 Grad und "endlich" wieder Matschwetter... :gegendiewand:

Der Hund sah aus unterhalb aus wie der "gestiefelte Kater" :cool: und sie musste ständig abgespült werden in der Dusche. Ihre Begeisterung hielt sich in Grenzen. :binschonstill:

Jetzt kann mir erstmal das Wetter egal sein. Ich bleibe die nächsten 2 Tage jedenfalls zuhause. :thumbsup:

:regensmiley:
Phil. 1,6:
...der in uns angefangen hat das gute Werk, wird es auch vollenden bis an den Tag Christi.
Nietzsche: "Gott ist tot".
Gott: "Nietzsche ist tot!"


Benennungsloser

unregistriert

26

Donnerstag, 27. Februar 2014, 09:19

Dein Wunsch sei mir doch nicht Befehl, liebe Sara ... ;-)

Hier noch die Sonnenlage bei uns in der Nähe, die Gartenarbeit und das Holzmachen gehen gut voran! :smile:

http://www.florian-muenster.de/webcam


http://www.altstadtbruecke.de/


:thumbsup:

27

Donnerstag, 27. Februar 2014, 15:11

Ach i wo, @Benennungsloser. :rolleyes: .. herrlich ist das Wetter (auch) im Norden zurzeit. Fast jeden Tag ein "Sonnenbad" auf dem Balkon und/oder im Garten, einfach nur schööööön.

Ich wünsche dir viel Freude und Vergnügen bei deiner Gartenarbeit und dem Holzhacken. :cool:

Uns allen wünsche ich einen gesegneten Tag und nicht nur die Sonne am Himmel, sondern die Sonne im Herzen, nämlich unseren HERRN Jesus Christus, der unser lebendes und ewiges Licht ist.

:thumbsup:
Phil. 1,6:
...der in uns angefangen hat das gute Werk, wird es auch vollenden bis an den Tag Christi.
Nietzsche: "Gott ist tot".
Gott: "Nietzsche ist tot!"


28

Donnerstag, 27. Februar 2014, 16:35

Sonne macht die Haut kaputt! :thumbsup:

29

Donnerstag, 27. Februar 2014, 17:53

Ja, wenn man es übertreibt, stimmt das.

Andererseits hilft Sonne dabei, das wichtige Vitamin D im Körper zu bilden. Das können wir über die Augen und die Haut aufnehmen.

Es kommt halt immer auf die Balance an, gell? :zwinkern: Unser Himmlischer Vater hätte keine Sonne geschaffen, wenn sie nur und ausschließlich schlecht wäre für uns und die Natur. Das Sonnenlicht verhilft nachgewiesener Weise auch dem allgemeinen Wohlbefinden (gesundheitlich). Das innere Gleichgewicht dürfen wir durch die ewige Verbindung mit unserem HERRN erleben.

:tassekaffee:
Phil. 1,6:
...der in uns angefangen hat das gute Werk, wird es auch vollenden bis an den Tag Christi.
Nietzsche: "Gott ist tot".
Gott: "Nietzsche ist tot!"


30

Sonntag, 2. März 2014, 22:05

Über die Augen?Trotz Sonnenbrille?
Im Winter ist nix mit Haut! ^^

31

Sonntag, 2. März 2014, 22:27

:D Nuja - etwas "Haut" bleibt ja immer "draussen" - und sei es nur die Nase :cool:

:tassekaffee:
Phil. 1,6:
...der in uns angefangen hat das gute Werk, wird es auch vollenden bis an den Tag Christi.
Nietzsche: "Gott ist tot".
Gott: "Nietzsche ist tot!"


Benennungsloser

unregistriert

32

Mittwoch, 1. April 2015, 07:56

Wetter jetzt...

http://www.zittauer-gebirge-cam.de/
Schneetreiben vormittags, Massen von Regen, Sturm, hoffe, dass der Spuk in einer Woche vorbei ist! :regensmiley:

Benennungsloser

unregistriert

33

Donnerstag, 2. April 2015, 08:41

Im Osten nichts Neues.....

Auch heut wieder die gleiche porc... wie gestern, dichtes Schneetreiben, keine Räumdienste und ne Menge Hirnlose auf den Straßen. 15 cm bis jetzt, 0,8 Grad C., soll bis morgen andauern. :thumbdown:

klack

unregistriert

34

Donnerstag, 2. April 2015, 15:24

Zitat von »Benennungsloser«

...ne Menge Hirnlose auf den Straßen
Woran erkennt nman diese? :?: :verwirrt:

Benennungsloser

unregistriert

35

Freitag, 3. April 2015, 13:00

Ha, na daran: Nimm so eine Papiertüte, wo etwa 3 Semmeln reinpassen, dann zieh die Luft raus, mal 2 Guckeln, ne Nase und nen Mund drauf, fertig! :thumbsup:

Du kannst Dir ja gar nicht vorstellen, wie die meisten Menschen hier(OL) mit den Verkehrsregeln umgehen! Vor einem Jahr wurden hier viele Kreuzungen und Einm. auf " Rechts vor Links" umgestellt; und jetzt bei diesem Wetter( nicht abgestumpfte Kreuzungen) diese "Verbrecher auf 4 Rädern", Vorfahrt schneiden, draufhalten, durchrasen etc., mach Dir ein Bild!

Geruhsamen Feiertag Euch! :smile:

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

36

Freitag, 3. April 2015, 18:03

Die Meisten erkennt man bei Winterwetter daran das ihr Auto im Graben steht....

klack

unregistriert

37

Freitag, 3. April 2015, 18:52

Naja - ich hab in über vierzich Jahren gute fünf Mio. km abgerutscht, mit PKW und LKW - wie oft ich mich da "hirnlos" verhalten haben mag, kann ich nicht mal schätzen. Im Graben wegen winterlicher Unbill gestanden hab' ich allerdings nie, oder irgendwen dummwillig geschädigt. Aber mir ist mal jemand ins Achterdeck gerutscht, der den Schnee unterschätzt hatte. Als ich ihn angesprochen habe, war das ein junger Mann, der zu seiner Mutter ins Krankenhaus wollte, die im Sterben lag. Im Auto saß sein Vater, vor Tränen blind.

Wenn ich unterwegs bin und mich jemand ärgert, denke ich zuweilen auch, "du hirnloser Blödmann"... aber hinterher schämt mich's dann meistens wieder. Ich denke, dass ich viele Male nicht mitbekommen habe, wenn ich auf der Straße Bockmist gebaut hab und andere für mich und auf mich aufgepasst haben.

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

38

Freitag, 3. April 2015, 20:42

Sollen wir ja eigentlich auch nicht:

Zitat

Mt 5,22 Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnt, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Du Nichtsnutz!, der ist des Hohen Rats schuldig; wer aber sagt: Du Narr!, der ist des höllischen Feuers schuldig.

(eigentlich meint das Schimpfwort sowas wie "Hohlkopf")
Aber ich mache Euch da nichts vor:
So oft wie ich das denke und sage - peinlich!

Benennungsloser

unregistriert

39

Mittwoch, 8. April 2015, 09:17

Ob Matth. da so richtig passt, Ralf, weiß nicht........
Klack, in deinen beiden letzten Sätzen stimme ich Dir zu.

Zusammenfassend passt wohl 2.Tim.3 ganz gut dazu: " 1 Das aber sollst du wissen, daß in den letzten Tagen schlimme Zeiten eintreten werden.
2 Denn die Menschen werden sich selbst lieben, geldgierig sein, prahlerisch, überheblich, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, unheilig,
3 lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, unbeherrscht, gewalttätig, dem Guten feind,
4 Verräter, leichtsinnig, aufgeblasen...."

Ähnliche Themen