Samstag, 25. November 2017, 01:14 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

1

Donnerstag, 24. März 2016, 01:29

unterschiedliche Gebetszeiten...

Heute nachmittag war mal eine Zeit in der ich WIRKLICH Gebet auf dem Herzen hatte.
Vielleicht kennt ihr den Unterschied auch zwischen Gebetszeiten nach dem Motto "Herr, mir ist nicht danach zu beten, verzeih mir - ich weiß was ich Dir verdanke - aber ich fühle mich heute so weit weg von Dir!"
Und Gebetszeiten "Herr, heute will, muss und werde ich mit Dir reden - es brennt in mir und will hinaus - ich habe Dir so viel zu erzählen".

Wenn man dann weiß das Gott immer "gleich nah" ist - objektiv betrachtet...
Dann merkt man wie sehr man nur durch Gnade lebt und wie sehr der "subjektive Ralf" doch von ihm weg ist.

Ähnliche Themen