Montag, 20. November 2017, 10:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. Juli 2016, 08:23

Flüchtlingspolitik - was läuft da falsch?

Verübt Merkel Landesverrat?

Dr. Hans Penner <h.penner@fihp.eu>

Kopie zur Information
Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten, 27.07.2016
Herrn Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes

Sehr geehrter Herr Altmaier,

Ihre Behauptungen sind nicht wahr. Sie behaupten, daß sich durch die Flüchtlinge die Terrorgefahr nicht erhöhen würde. Die Ursache der Terrorgefahr ist der Islam, weil der Koran die Integration der Moslems verbietet und sie zur Tötung der Nichtmuslime auffordert (siehe www.fachinfo.eu/fi033.pdf). Die Immigranten sind überwiegend Moslems. Unklar ist, ob Sie überhaupt keine Sachkenntnisse bezüglich des Islam besitzen oder ob Sie gezielt die Bevölkerung täuschen wollen.

Die einflußreichste islamische Organisation OIC lehnt die UN-Charta der Menschenrechte, also die Grundlage unseres Rechtsstaates, ab (siehe http://www.islamdebatte.de/wp-content/up…te-im-Islam.pdf). Das bedeutet, daß der Islam mit unserem Grundgesetz nicht vereinbar ist.

Mit ihrer falschen Behauptung, der verfassungsfeindliche Islam würde zu Deutschland gehören, hat Frau Merkel den Islam legitimiert und damit eine politische Kraft aktiviert, die unser Grundgesetz durch das islamische Recht der Scharia ersetzen will. Zu klären ist die Frage, ob Frau Merkel Landesverrat verübt hat.

Diese Sachverhalte müssen verbreitet und diskutiert werden, wenn unser Rechtsstaat erhalten bleiben soll.

In Sorge um unsere Zukunft
Hans Penner

2

Montag, 15. August 2016, 09:30

Für uns Christen eine schwierige Frage, denn Nächstenliebe steht am Anfang, also auch gegenüber allen Flüchtlingen.

3

Samstag, 20. August 2016, 21:12

Hans Werner Sinn ERKLÄRT die neue Völkerwanderung

Hans Werner Sinn ERKLÄRT die neue Völkerwanderung

https://www.youtube.com/watch?v=VFVSXN8Ezvw

:regensmiley:

4

Montag, 22. August 2016, 23:19

" ... Verübt Merkel Landesverrat? ..."
Landesverrat? Sie ist eine von vielen, die seit der Kapitulation des Deutschen Reiches im 1. WK den Status Quo zugunsten der Neuen Weltordnung veränderten und umbauten. Volksverräterin triffts schon besser... Aber es ist nicht unsere Aufgabe, diese Menschen zu richten, obwohl deren Lügen offenzulegen!
Nero zündete Rom an, Merkel und Konsorten wollen die Welt verbrennen, um auf den schwelenden Überresten die NWO zu errichten. Sie kommen mit jedem Tag diesem Ziel näher, so dass der Tag des Zornes Gottes unaufhaltsam seinen Lauf verfolgt!
Heut oder gestern verneigten sich Merkel, Renzi und Hollande vor dem Grab/Denkmal von Altiero Spinelli, einem sogenannten Vordenker der EU, einem waschechten Kommunisten!!!! Und die verdummten Menschen in D kleben weiter an ihren Handys, Smartphones und und und ...