Mittwoch, 22. November 2017, 02:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. August 2017, 10:44

Zensur????

Kopie zur Information
Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten
Herrn Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie der Telekom Deutschland, Bonn
Sehr geehrter Herr Goldenits,
Telekom zensiert offensichtlich meine Email. Schon das dritte Mal haben Sie den Versand eines Offenen Briefes von mir blockiert.
Ich bin gesetzlich verpflichtet, das Grundgesetz zu verteidigen und wende mich mit Offenen Briefen an Verantwortungsträger, um auf Schwachstellen in unserem demokratischen Rechtsstaat hinzuweisen (siehe www.fachinfo.eu/buergerdialog.htm). Ich versende keine Werbung und keinen Schrott, allerdings regierungkritische Äußerungen. Diese sind sachlich und hinreichend begründet.
Bis jetzt lehnt die Telekom es ab, mir den Grund für die Blockade oder einen eventuellen Denunzinten mitzuteilen. Es entsteht der Eindruck, daß die Telekom mit der Regierung zusammenarbeitet. Ihre geschätzte Antwort möchte ich ins Internet stellen unter www.fachinfo.eu/goldenits.pdf.
Mit besorgten Grüßen
Hans Penner
:regensmiley:

2

Dienstag, 29. August 2017, 08:45

Zitat:
" ... Es entsteht der Eindruck, daß die Telekom mit der Regierung zusammenarbeitet ..."
Das ist durchaus richtig so.
Denn,
Die Telekom ist eine unmittelbare Tochterfirma der Mutterfirma BRD auf dem Boden des sogenannten " vereinigtem Wirtschaftsgebietes".
Ähnliche Subfirmen sind die Deutsche Bundesbahn, ehemals Reichsbahn, Deutsche Post und andere.
Wer immer noch nicht diese Zusammenhänge erkannt hat, wird sich immer wieder wundern.
Nun hat sich Russland als Nachfolger der SU nicht aus der Verantwortung der Siegermächteverträge gezogen, und das wird irgendwann einmal Folgen für die derzeitigen Verwaltungseinheiten, sprich " Regierung der BRD" haben, so oder so.
:cool: