Montag, 20. November 2017, 16:35 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Donnerstag, 5. August 2010, 12:41

Mach dir nichts draus. Dank dir und Liam ist mir schlecht.

Jetzt sag bloß du bist auch der Meinung alles was in der Bibel steht kann ohne das lesen dieser nicht von anderen Menschen praktiziert werden.

liam

unregistriert

62

Donnerstag, 5. August 2010, 13:15

Zitat von »Regen"«

Jetzt sag bloß du bist auch der Meinung alles was in der Bibel steht kann ohne das lesen dieser nicht von anderen Menschen praktiziert werden.
Wer hat denn das nun wieder behauptet?

63

Donnerstag, 5. August 2010, 15:19

Du.

Zitat

Welche Ahnung hast Du Grünspan davon, was "Nächstenlebe" ist, wenn die
Bibel für Dich ein Märchenbuch mit unangenehmen Geschmack ist?
siehst du?

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 217

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

64

Donnerstag, 5. August 2010, 15:22

Gut - Trollfütterung beendet.
Er denkt nichtmal darüber nach was er liest...

65

Donnerstag, 5. August 2010, 15:26

Zitat


Er denkt nichtmal darüber nach was er liest...
Im Gegensatz zu dir lese ich aber die Beiträge

66

Samstag, 7. August 2010, 21:55

Entscheident ist nicht was wir über andere Menschen oder Religionen sagen.
Es ist NUR wichtig was der Schöpfer des Universums dazu sagt.
ER sagt, alle Menschen sind böse und haben die Verdammnis /Hölle/ Feuersee verdient.

Nur wer sich davon erlösen läßt , wer seine Sündhaftigkeit NICHT leugnet, nicht verharmlost und um Vergebung bittet, wird der Hölle entgehen.
Stolze Menschen wollen nicht Schuld zugeben, wollen keine Vergebung , wollen keinen Schöpfer anerkennen.
Ihre Zukunft ist gesichert, der Weg zur Verdammnis als Lohn der Sünde gerecht.

67

Sonntag, 29. August 2010, 16:50

Entscheident ist nicht was wir über andere Menschen oder Religionen sagen.
Es ist NUR wichtig was der Schöpfer des Universums dazu sagt.
ER sagt, alle Menschen sind böse und haben die Verdammnis /Hölle/ Feuersee verdient.

Nur wer sich davon erlösen läßt , wer seine Sündhaftigkeit NICHT leugnet, nicht verharmlost und um Vergebung bittet, wird der Hölle entgehen.
Stolze Menschen wollen nicht Schuld zugeben, wollen keine Vergebung , wollen keinen Schöpfer anerkennen.
Ihre Zukunft ist gesichert, der Weg zur Verdammnis als Lohn der Sünde gerecht.
Beleidigung, Verleumdung, Rufmord...
Gute Strategie, nur heute nicht mehr so effektiv wie vor einigen hundert Jahren

Biblebelt

unregistriert

68

Montag, 30. August 2010, 03:41

Also ich bin Christ und desshal begehe ich: Beleidigung, Verleumdung, Rufmord...
Du bist aber ein sehr netter Zeitgenosse.
WoW

Discordier

unregistriert

69

Montag, 30. August 2010, 11:47

@robins

Zitat

ER sagt, alle Menschen sind böse und haben die Verdammnis /Hölle/ Feuersee verdient.
ein Grund mehr "SEINE" Meinung nicht gelten zu lassen :P

@biblebelt

Zitat

Also ich bin Christ und desshal begehe ich: Beleidigung, Verleumdung, Rufmord...
Ich wiss nicht über deine Motive Bescheid, aber was du z.B. über Wissenschaftler ablässt erfüllt alle drei Kriterien.
Und das du Regens Aussage derart aus dem Kontext reisst wirft ebenfalls kein gutes Licht auf dich.

Biblebelt

unregistriert

70

Montag, 30. August 2010, 18:02

Ich verstehe immer mehr die Worte die Jesus sagte: "....den sie wissen nicht was sie tun".
Nein das wissen sie wirklich nicht. Sie haben noch nicht mal den Funken einer Ahnung.

Discordier

unregistriert

71

Montag, 30. August 2010, 18:18

Wissen tut eh niemand was...

72

Mittwoch, 1. September 2010, 14:15

Zitat

Also ich bin Christ und desshal begehe ich: Beleidigung, Verleumdung, Rufmord...
Kannst du vielleicht mal aufhören meine Posts so zu verdrehen wie es dir passt?
Ich habe so etwas nicht gesagt und ich hab mich auf den Post von Robins bezogen, nicht auf dich!

Zitat


ER sagt, alle Menschen sind böse und haben die Verdammnis /Hölle/ Feuersee verdient.
Beleidigung und Rufmord. Oh, und aufruf zur Verdammnis/Hölle/Feuersee.

Zitat


Du bist aber ein sehr netter Zeitgenosse.
Um Ehrlich zu sein habe ich Angst davor dich irgendwann einmal zu treffen.

Zitat


Ich verstehe immer mehr die Worte die Jesus sagte: "....den sie wissen nicht was sie tun".
Ganz anderer Zusammenhang^^

Zitat


Nein das wissen sie wirklich nicht. Sie haben noch nicht mal den Funken einer Ahnung.
Sowas haben natürlich nur Christen^^

73

Freitag, 10. September 2010, 09:45

"Es werden ungefähr 20.000 Menschen dort sein, die von zwei Polizisten bewacht werden."



Ist das ein Gefängnis mit Mauern und so? :D



Ja, die Hölle/der Feuersee wird Realität!Wer dorthin kommt, wird das Lachen sofort vergehen.GOTT läßt sich NICHT SPOTTEN!

Discordier

unregistriert

74

Freitag, 10. September 2010, 11:52

Zitat

GOTT läßt sich NICHT SPOTTEN
Ein weiteres Argument für Eris, sie verteht wenigstens Spass...


75

Sonntag, 12. September 2010, 20:49

Ja, solange ihr hier auf der Erde lebt, dürft ihr jede Menge Spaß haben.
Menschen aber, die GOTT leugnen sind im Grunde nur Dumm!Sie glauben sicher, das Grundgesetz der BRD sei durch Zufall entstanden und hätte sich in millionen Jahren etwickelt und PLÖTZLICH sei es durch einen Knall da gewesen!
Glückliche Gottlose! :smile:

Discordier

unregistriert

76

Sonntag, 12. September 2010, 23:56

Naja, Knall passt, der nannte sich zweiter Weltkrieg.
Was das mit der ganzen Sache zu tun haben soll kapier ich zwar nicht, allerdings steht für mich fest das das GG nicht der Weisheit letzter Schluss ist.
Und wer glaubt das in einem sich ständig verändernden Universum irgendetwas ewig ist hat wohl einen ganz anderen Knall nicht gehört.

Und was intressiert mich was nach der Erde kommt?

Lass uns nicht über die Zukunft labern solange wir noch nicht mal ne Gegenwart haben.

77

Montag, 13. September 2010, 10:27

Ach ja, die Jugend.Bis heute nichts geleistet, nichts gebracht, nur vom Geld Anderer gelebt usw.

Die sind Freidenker usw., machen was sie wollen, sie haben ja auch für NICHTS Verantwortung.



"Und was intressiert mich was nach der Erde kommt?"



Komisch, aber für "Umweltschutz", gegen Atomkraft usw. , da engagieren die sich plötzlich doch.Wozu? :verwirrt:

Biblebelt

unregistriert

78

Montag, 13. September 2010, 15:50

Zitat

Disc
Lass uns nicht über die Zukunft labern solange wir noch nicht mal ne Gegenwart haben.

Hmmm, was fuer eine gegenwart willst du denn gerne haben?

79

Dienstag, 14. September 2010, 09:51

Die haben keine und daher auch keine Zukunft.

Wären sie wirklich interessiert, würden sie Fragen stellen und keine Behauptungen aufstellen. :thumbdown:

Discordier

unregistriert

80

Dienstag, 14. September 2010, 16:28

@biblebelt
Eine in der Polizei und Politik die Rechte der Bürger achten wäre ein guter Anfang.
Oder auch nur Demokratie mehr als eine leere Phrase ist.