Donnerstag, 23. November 2017, 19:36 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Gemeinschaft bekennender Christen im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benennungsloser

unregistriert

1

Dienstag, 6. Januar 2015, 07:24

Griechenland fest eingebunden in die Neue Weltordnung.....

" ... Angesichts der Spekulationen über einen möglichen Austritt Griechenlands aus der Eurozone hat die EU-Kommission darauf verwiesen, dass die Mitgliedschaft in der Währungsunion nicht aufgegeben werden kann. Die Zugehörigkeit zur Eurozone sei "unwiderruflich".

In der Debatte um einen möglichen Ausstieg des hochverschuldeten Griechenlands aus der Eurozone hat die EU-Kommission an europäisches Recht erinnert. Der EU-Vertrag lege fest, "dass die Mitgliedschaft im Euro unwiderrufbar ist", sagte eine Sprecherin der Behörde am Montag in Brüssel.
"Der Euro ist da, um zu bleiben. Der Euro hat seine Belastungsfähigkeit bewiesen", sagte sie mit Blick auf die Schuldenkrise in den vergangenen Jahren. Sie ging nicht im Detail aufGriechenlandein. "Wir kommentieren keine Gerüchte und Spekulationen." Was jetzt zähle, sei dasVotum der griechischen Wähler am 25. Januar. ..."
Quelle: focus online money


Neben den alltäglichen Lügen der Eurokraten, z.B. auch über ein mögliches Verlassen Griechenlands der Eurozone, gehören auch diese 2 Aussagen in einem Statement. :
Die Mitgliedschaft könne nicht aufgegeben werden....jetzt zähle das Votum der griechischen Wähler...


Wer die ersten aufgezeichneten Worte des Teufels aus der Heiligen Schrift kennt, kennt auch die Lügensprache seiner Diener. :regensmiley:

2

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:30

Danke für die Info, lieber Benennungsloser...

:regensmiley:
Phil. 1,6:
...der in uns angefangen hat das gute Werk, wird es auch vollenden bis an den Tag Christi.
Nietzsche: "Gott ist tot".
Gott: "Nietzsche ist tot!"


Benennungsloser

unregistriert

3

Sonntag, 22. November 2015, 08:10

Die Diener und Bediener der Lüge:

https://www.youtube.com/watch?v=yDBzJRQLZN8

und hier auch gehts lustig weiter mit dem Lügen und Betrügen:

https://www.youtube.com/watch?v=Uaw4zXDvBi4

Und:
In 2 großen Kriegen haben die Vertreter der Fin.Olig. in D versucht, ihre Macht über andere Länder auszuspielen, jetzt versucht man es wieder, nur in einem anderen Kostüm und mit anderen Marionetten:

https://www.youtube.com/watch?v=qMkDQp6iqvE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benennungsloser« (22. November 2015, 08:26)