Dienstag, 31. März 2020, 01:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 234

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

1

Mittwoch, 19. Februar 2020, 23:58

Pastor Tscharnke

Kennt ihr den?
Was haltet ihr von ihm?

Ist momentan meine wöchentliche Hör-Aufgabe: Tscharnke, Latzel und hin und wieder die Gottesdienste vom "Mitternachtsruf".
Sehr gut und klar!

Vielleicht hat jemand weitere Hinweise für mich?

2

Sonntag, 23. Februar 2020, 18:33

https://www.bbkr.ch/forum/showthread.php…ght=Olaf+Latzel

Olaf Latzel ist kein Christ , er ist nur ein gut bezahlter Theologe .

Olaf Latzel Erwählung und Vorherbestimmung

https://www.bbkr.ch/forum/showthread.php…ght=Olaf+Latzel

Der Heilsverlierer und Werkgerechtigkeits Irrlehrer Olaf Latzel


:regensmiley:

ralf-fennig

Administrator

Beiträge: 2 234

Wohnort: 49424 Goldenstedt

Beruf: Altenpfleger - Frührentner

3

Mittwoch, 4. März 2020, 13:21

Gut, das ist natürlich auch nicht meine Erkenntnis - aber mW ist "Christ" nicht so definiert das man in dieser Frage eine bestimmte Richtung vertreten müsse.
Kauffmann etwa finde ich in diesen Dingen weit krasser.

Ich persönlich denke nicht, dass es an mir liegt das ich noch Christ bin. Wahrscheinlich lag es nicht mal an mir, dass ich einer geworden bin.

4

Mittwoch, 4. März 2020, 18:29

Sein Problem ist , dass er jede Belehrung ablehnt.

Er hätte die Kirche verlassen können , aber das liebe Geld hält ihn fest!
Schade !

5

Mittwoch, 4. März 2020, 18:46

In Joh. 16 steht , wer den Heiligen Geist hat , wird in ALLE Wahrheit geleitet. In 1.Joh.2 steht , dass Kinder Gottes vom Heiligen Geist belehrt werden.
Beides ist bei Latzel nicht zu sehen , daher ist er kein Bruder. Leider will er nicht glauben was geschrieben steht.
:regensmiley: